Replika

noPhone

Auf Suchtentzug mit den Anti-Smartphone

20. August 2014 • 16:54 Uhr

Wir alle kennen sie (oder gehören vielleicht sogar selbst dazu): Die Mitmenschen, deren Hand-Innenfläche bereits mit ihrem Smartphone verwachsen zu sein scheint. Zu jedem Zeitpunkt und in jeder Lebenslage fällt deren Blick auf das Display ihres iPhone, ihres Nexus oder ihres Galaxy. Und es ist völlig unmöglich, länger als ein paar Sekunden ihre ungeteilte Aufmerksamkeit zu erhalten. Was macht man mit solchen Personen? Ihnen aus dem Weg gehen? Ihnen die Freundschaft aufkündigen? Wie wäre folgender Vorschlag: Schenkt ihnen das noPhone! Artikel lesen Ein sinnvolles Stück Anti-Technik! (Foto: Bild.de)

Lego Springfield

Die Simpsons-Stadt komplett aus Lego!

14. August 2014 • 17:31 Uhr

Es ist sicherlich schon keine schlechte Leistung, die insgesamt 2.523 Bauteile des offiziellen Lego Simpson Hauses auf die vorgesehene Art und Weise zusammenzufügen. Doch gegen das meisterhafte Können des leidenschaftlichen Bauklotz-Bastlers Matt DeLanoy verblast diese vermeintliche Heldentat dann doch ziemlich schnell. Denn der hat so eben Mal Springfield, die Heimatstadt der gelben Zeichentrick-Familie, komplett aus Lego-Steinen zusammengebaut. Artikel lesen Die komplette Heimatstadt der Simpsons! (Foto: Flickr.com)

Star Trek

Trekkie-(T)Raum Deluxe! Keller-Umbau für 500.000 Dollar

16. Juli 2014 • 0:05 Uhr

Ihr denkt, ihr seid der größte Trekkie der Welt, nur weil ihr sämtliche "Star Trek"-Serien und -Filme auf VHS-Kassette, DVD und Blu-Ray besitzt, ausschließlich in der Garde-Uniform der Sternenflotte das Haus verlasst, ohne Ausnahme in Captain Kirk Bettwäsche eure Nächte verbringt und der Star Trek Pizzaschneider euer Lieblings-Küchenwerkzeug ist? Okay, dies klingt nicht schlecht und durchaus fanatisch. Aber, so leid es mir auch tut,  an Anthony Sforza kommt ihr damit noch längst nicht heran. Der auf Long Island, New York lebende US-Amerikaner hat nämlich seinen Keller für eine schlappe halbe Million US-Dollar zu einen aufwendigen Star Trek-Bunker umgebaut. Artikel lesen Captain Sforza in seinem Chef-Sessel (Foto: Mirror.co.uk)

Internationale Raumstation ISS

Nachbau aus etlichen tausend Streichhölzern!

9. Mai 2014 • 18:25 Uhr

Wie sagte schon der chinesische Philosoph Konfuzius: Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt! Ein schlauer Spruch, den sich vermutlich auch der Künstler Pat Acton in den letzten Monaten jeden Tag aufs Neue ins Gedächtnis rufen musste. Wie sonst kann er die nötige Geduld für die Mammutaufgabe aufgebracht haben, die er vor wenigen Tagen zu Ende vollendet hat? Der verrückte Kerl hat nämlich mit Streichhölzern die Internationalen Raumstation ISS im Maßstab 1 zu 26 nachgebaut. Artikel lesen Eine Raumstation komplett aus Streichhözern (Foto: matchstickmarvels.com)

Amusement Park Ride-On Railroad

Wie im Freizeitpark! Mini-Eisenbahn für den eigenen Garten!

21. Oktober 2013 • 17:19 Uhr

Okay, für eine richtige Eisenbahn-Anlage ist wohl jeder noch so großzügig geplante Eigenheim-Garten etwas zu klein. Außerdem möchte man sich gar nicht vorstellen, was da für Ausgaben auf einen zukommen. Aber Platz für eine Mini-Lok samt Schienen, wie man sie von diversen Freizeit-Parks oder Jahrmärkten kennt, ist vielleicht dann doch vorhanden? Auch wenn dies ebenfalls eine nicht gerade billige Angelegenheit darstellt... Aber sprechen wir zunächst nicht vom schnöden Mammon, sondern widmen uns erst einmal den Freuden des Gleis-Verkehrs: Der Online-Händler Hammacher Schlemmer hat seit kurzer Zeit die Amusement Park Ride-On Railroad im Angebot, die der 2-6-0 Baldwin Mogul-Dampflokomotive nachempfunden ist und mit einem Maßstab von 1:8 daherkommt. Dies ist groß genug, um gleich mehreren Kindern und auch Erwachsenen einen Sitzplatz auf dem Tender bzw. den Wagons zu bieten. Artikel lesen Kleine Lok für den großen Geldbeutel (Foto: hammacher.com)

Adventure Time BMO

Die Cartoon-Konsole als funktionsfähiger LEGO-Nachbau

10. Oktober 2013 • 11:17 Uhr

Ich bin mir nicht so wirklich sicher, ob die Zeichentrick-Serie Adventure Time hierzulande eine große Anhängerschaft hat, da sie lediglich bis vor einem Jahr eine zeitlang im deutschen Free TV (auf Kabel 1) lief und ansonsten nur beim Pay TV-Sender Cartoon Network zu sehen ist. Keine Zweifel habe ich hingegen, dass ein gewisser Michael Thomas auf alle Fälle von den Abenteuern des zwölfjährigen Jungen Finn und seines klugen Hundes Jake angetan ist, da er nun ein tolles Gadget aus der Serie in real nachgebaut hat. Artikel lesen Der Lego Adventure Time BMO Raspberry Pi (Foto: flickr)