Saitek X-55 Rhino

Saitek X-55 Rhino H.O.T.A.S.

Der mächtige Flightstick im Praxistest

15. Februar 2015 • 14:28 Uhr

Es tut sich was am PC-Spielehimmel. Mit "Elite:Dangerous", "War Thunder" oder demnächst "Star Citizen" feiern Flug- und Weltraumsimulationen ein Comeback. Obwohl viele dieser Spiele theoretisch mit einem Gamepad oder Maus und Tastatur zu steuern sind, gibt es für echte Fans nur eine Alternative: sogenannte H.O.T.A.S.- Systeme. Die Firma Mad Catz schickt mit dem Saitek X-55 Rhino eine Premium-Variante ins Rennen. Kostenpunkt: satte 200 €. Was taugt das gute Stück? Artikel lesen Ein ziemliches Monster auf dem Schreibtisch. (Foto: Andreas Müller)