Tacit Group

Six Packmen

Pac-Man trifft auf Musik und Kunst

7. März 2014 • 8:58 Uhr

Spiele treffen für meinen Geschmack nach wie vor viel zu selten auf Kunst. Das dachten sich vielleicht auch die Jungs und Mädels von der Tacit Group. Die schnappten sich den Kult „Pac-Man“, modifizierten diesen und ließen ihn von sechs Leuten spielen. Herausgekommen ist eine kleine, aber doch sehr witzige Installation, bei der Musik eine große Rolle einnimmt. Artikel lesen Witzig, oder? (Foto: prostheticknowledge)