University of Pennsylvania

Joytone

Ein völlig neues Musikinstrument aus 57 Joysticks

13. Juni 2014 • 15:08 Uhr

Die beiden Digital Media Design Studenten Dave Sharples und David Glanzman haben sich für ihr Senior Design Project bei der University of Pennsylvania eine Besonderheit erdacht: Sie erfanden ein völlig neues Musikinstrument  namens Joytone, welches es in dieser Form bisher noch nicht gab. Unter anderem deshalb, weil es nicht mit Saiten oder Tasten, sondern mit daumengroßen Joysticks gespielt wird. Artikel lesen Das Instrument für geübte Joypad-Profis (Foto: davesharpl.es)