Windows Phone

Plattformübergreifendes Spielen

Was Google von Microsoft lernen kann

31. Dezember 2013 • 11:14 Uhr

Warum hat Google keine eigene Spielkonsole auf dem Markt? Das ist eine der vielen Fragen, die mich seit geraumer Zeit beschäftigen. Okay, es gibt die Ouya, welche auf Android aufsetzt, aber keineswegs in das Googlesche Ökosystem eingebunden wird. Das sieht bei Microsoft anders aus. Als Google-Fanboy fällt es mir schwer, dies einzugestehen, doch da hat die Softwarebude aus Redmond gute Arbeit geleistet. Artikel lesen Noch erscheint die Xbox 360 nach sieben Jahren und über 76 Mio verkauften Exemplaren nicht abgeschrieben. (Foto: Microsoft)