Zauberwürfel

Rubik’s Cube Light

Der leuchtende Zauberwürfel (nicht nur) für Leuchten!

21. April 2014 • 9:36 Uhr

Ich weiß zwar nicht so genau warum, aber seit ich als GamingGadgets-Redakteur aktiv bin, verfolgt mich irgendwie das Thema Zauberwürfel. Vielleicht kommt es mir einfach so vor, weil ich unbewusst daran zu knabbern habe, selbst noch nie einen gelöst zu haben? Vielleicht liegt es aber auch daran, dass auch heutzutage noch immer neue Modelle auf den Markt kommen. So wie beispielsweise der Rubik's Cube Light! Artikel lesen Der Rubik's Cube Light! Auch von unterbelichteten Spielern nutzbar... (Foto: Firebox.com)

Cubestormer 3

LEGO-Roboter löst in Sekunden den Zauberwürfel

14. März 2014 • 15:07 Uhr

Es ist schon Wahnsinn, was David Gilday und sein Kollege Mike Dobson mit dem Cubestormer 3 erschaffen haben. Das ist ein Roboter, der zum Teil aus LEGO-Komponenten, zum anderen aus moderner Technik wie dem Samsung Galaxy S4 besteht. Das Monstrum besitzt nur ein Ziel: den Zauberwürfel, auch Rubik’s Cube genannt, innerhalb von weniger als 5,27 Sekunden zu lösen. Artikel lesen Nein, das ist kein Haufen LEGO-Steine mit einem Smartphone drauf. (Foto: Youtube)

The X-Cube

Rubicks Zauberwürfel war gestern....

17. Juni 2013 • 11:07 Uhr

Es soll Leute geben, denen ringt der Zauberwürfel von Rubicks nur noch ein müdes Gähnen ab, denn selbst mit verbundenen Augen bringen sie das Kultobjekt der 1980-Jahre innerhalb von Sekunden in die richtige Form.  Es wird also Zeit, dass endlich ein Nachfolger erscheint. Der könnte nun natürlich einfach etwas aufgeblähter daher kommen (wobei es hier schon einige Varianten mit beispielsweise bis zu 7 Elementen gibt - die V-Cube-Würfel.), was dem amerikanischen Tüftler Dane Christianson ein wenig zu einfach war. Er hat stattdessen den X-Cube entworfen. Artikel lesen Der X-Cube (Foto: Kickstarter.com)