Tetris Cushions

Kuschel-Klötze fürs Luxus-Wohnzimmer

23. Juni 2012 • 8:02 Uhr

Teilen:
Hübsch sehen sie ja aus... (Foto: Etsy.com)

Nach ein wenig Recherche im Internet wurde schnell klar: Flauschige Kissen im witzigen „Tetris“-Stil gab es in den letzten Jahren häufiger – in verschiedenen Ausführungen und Größen. Sie waren zumeist handgefertigt. Professionelle Unternehmen wagten es nicht, diese in Massen zu produzieren. Auch die neueste Kreation, gefunden beim Kreativkaufhaus Etsy, ist sozusagen einmalig. Und das verdeutlicht auch der Preis. Leider.

Die Tetris Cushions von Shopbetreiber StarGallery besteht aus sieben originalgetreuen Kissen in verschiedenen Farben. Die Kuscheldinger sind bis zu 60 Zentimeter groß und jeweils 15 Zentimeter dick. Sie sind fraglos dekorativ und wurden laut offiziellen Angaben in einer rauch- und Haustier-freien Umgebung angefertigt. Verwendet wurden hochwertige Materialien wie Baumwolle und Polyester-Füllungen. Für Retro-Freunde sind die weichen Blöcke perfekt geeignet – logo!

Dumm nur, dass die Tetris Cushions subjektiv betrachtet außerordentlich teuer sind – Einmaligkeit hin oder her. Denn sie kosten rund 230 Euro plus 180 Euro (!) Versandkosten nach Deutschland. Trotzdem Interesse? Klickt euch zum Etsy-Shop und tretet mit dem Verkäufer in Kontakt. Der kann euch vielleicht erklären, wieso er so viel Geld verlangt.

Ich armer Wicht warte dagegen, bis solche Kissen bei IKEA angeboten werden…

 

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole – Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter – es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , ,

Zuletzt aktualisiert: 18:31 Uhr

Kommentar schreiben