Tetris

Klobige Klötze als Stuhl-Ersatz

10. Oktober 2015 • 14:40 Uhr

Teilen:
Hihi. (Foto: Etsy)

Lustig und praktisch: Diese riesigen „Tetris“-Steine sind eigentlich Sitzgelegenheiten für eure Wohnung.

Baut einen Abschnitt aus „Tetris“ nach oder setzt auch drauf. Nutzt diese fünf Objekte im besten Stil des Knobelklassikers alternativ als Stauraum für Kabel und anderen Kram, den ihr noch so unterbringen müsst.

Die Idee für diese handgemachten Sitze aus Holz und Stoff stammt von der Designerin Andrea Diego, hergestellt werden sie in ihrer Heimat in Chile. Und leider haben die typischen „Tetris“-Klötze in den Formen I, O, Z, T und L ihren Preis. Das Gesamtpaket mit allen fünf Dingern kostet über 540 Euro. Und der Versand nach Europa ist ebenfalls extrem hoch – schade.

Würdet ihr euch draufsetzen wollen? (Foto: Etsy)
Würdet ihr euch draufsetzen wollen? (Foto: Etsy)

Wenn ihr nur einen Klotz wünscht, dann fallen rund 140 Euro zzgl. Versand an. Hier dürft ihr eine Fassung auswählen, die Farben stehen dagegen fest. Die orientieren sich an den originalen Kolorierungen. Ach, und zur Orientierung: Ein O ist beispielsweise 40cm x 40cm x 50cm groß – also doch nicht ganz winzig.

Klingt toll? Dann klickt euch zu Etsy und erfahrt mehr über die „Stühle“.

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , ,

Ein Kommentar

Kommentar schreiben