Tetris

Die PTW 2014 dient als Rahmen für den Weltrekord-Versuch (Foto: http://technical.ly)

Früher spielte man Tetris auf dem winzig kleinen 2,6 Zoll-Display des Nintendo Gameboy, heutzutage müssen riesige Wolkenkratzer dafür herhalten! Zumindest, wenn man wie der Spiele-Entwickler und Universitäts-Dozent Dr. Frank Lee einen neuen Weltrekord aufstellen und das „Largest Architectural Video Game Display“ erschaffen möchte.

Dies hat er zwar bereits im letzten Jahr geschafft, indem er den Cira Centre-Wolkenkratzer in Philadelphia in ein riesigen Pong-Spiel verwandelte, doch dieses Mal will er noch eine Schippe drauflegen.

Ganz konkret plant er dieses Mal, nicht nur eine, sondern alle vier Seiten des gleichen Gebäudes zu einem gigantischen Tetris-Spiel zu machen. Dazu werden am 04. April die 29. Stockwerke des Citra Centers (Gesamthöhe ca. 133 Meter) mit rund 1.500 programmierbaren LED-Leuchten ausgestattet. Eine deutliche Steigerung gegenüber dem letzten Jahr, als Pong mit lediglich 450 LEDs zum Leben erweckt wurde.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie das riesige Tetris-Display in etwa aussehen soll, haben wir euch ein Video der letztjährigen Pong-Aktion herausgesucht:

Ganz klar, dass sich die Bewohner von Philadelphia dieses Spektakel nicht entgehen lassen und am liebsten selbst eine Runde Tetris spielen möchten. Die Chance dazu kann man  im Rahmen einer Verlosung unter diesem Link erhalten. Solltet Ihr euch also am 04. April 2014 zufällig in dieser Gegend aufhalten, dann versucht doch auch euer Glück!

(via)