The Brix System

Mit diesen verrückten LEGO-Maschinen spielt und musiziert ihr!

3. Mai 2015 • 11:30 Uhr

Teilen:
Mit Stil und doch sehr schräg. (Foto: Love Hultén)

Was hat sich der schwedische Designer Love Hultén nun wieder einfallen lassen? The Brix System ist eine Reihe von seltsamen Geräten aus Holz in LEGO-Optik. Herrlich!

Gleich eine ganze Armada von Maschinen entwarf der eigenwillige Tüftler. Beispielsweise das monströse The Telephone. Das ist ein tatsächlich funktionierendes Analog-Telefon mit einem gewaltigen LEGO-Hörer. Cool sieht das Teil ja aus, oder?

Und da hätten wir noch The Computer. Edel! Er wird zusammen mit The Display und The Controller verwendet. Was dabei herauskommt? Dumme Frage – natürlich ein Komplett-Rechner zum Spielen nostalgischer Arcade-Games. Funktionierende Tasten, ein nutzbares Gamepad und ein minimalistisches, aber verdammt schickes Design zeichnen die Maschine aus. Würde ich mir in dieser Form sofort ins Wohnzimmer stellen!

The Other Computer ist ein anderes Modell für zwei Spieler – nicht minder attraktiv.

Musik!

The Waveform Device ist etwas für Leute, die musizieren wollen. Glaube ich. Denn seltsame Geräusche erzeugt die Apparatur mit dem Bildschirm, der Wellen anzeigt. Nunja. The Speaker und The Synthesizer machen ebenfalls Musik, die The Effect Maschine auch. Und das alles zusammen hinterlässt schon einen kuriosen Eindruck. Aber es hat was, zumal Love Hulten jedes einzelne Gerät selbst gebaut hat. Respekt!

Ein paar weitere Informationen erhaltet ihr auf der Webseite von Love Hulten.

Teilen:

Kommentar schreiben