The Legend of Zelda

Das goldene Modul als Flachmann

22. März 2017 • 12:21 Uhr

Teilen:
Trinkt aus einem NES-Modul. (Foto: ThinkGeek)

Ihr wollt immer ein „The Legend of Zelda“-Spielmodul mit euch herumtragen? Mit diesem ganz besonderen Flachmann ergibt das sogar einen Sinn.

Immer wieder erstaunlich, was Nintendo alles so offiziell lizenziert. Zum Beispiel diese eigenartige Trinkfläche, die die Form und Optik eines echten „The Legend of Zelda“-Spielmoduls vom NES besitzt. Sogar der schwarze Plastikschuber ist mit dabei, die Pappverpackung dagegen leider nicht. Nunja. Dafür aber könnt ihr mit dem Cartridge nicht spielen, aber euch die Kante geben.

Mit Trichter und Trinkhalm. (Foto: ThinkGeek)
Mit Trichter und Trinkhalm. (Foto: ThinkGeek)

Goldenes Zelda Modul als Flachmann

Das goldene Modul, das heutzutage auch Sammler erfreut, besitzt im Inneren keine Platine, sondern Platz für Kaltgetränke. Für rund 150ml. Viel ist das nicht, wenn es alkoholfrei sein soll. Aber das Stück Plastik soll ja eh in erster Linie Spaß bereiten. Mit dabei ist übrigens ein Trinkhalm, damit ihr den Inhalt ganz locker-flockig genießen könnt. Und der Trichter hilft beim Einfüllen.

Albern. (Foto: ThinkGeek)
Albern. (Foto: ThinkGeek)

Das schräge Merchandise-Produkt könnt ihr bei ThinkGeek für knapp 20 US-Dollar, also rund 18 Euro, kaufen. Ob ihr das braucht? Also…das kann ich euch nicht sagen.

Übrigens: Ganz neu ist die Idee nicht. Vor über drei Jahren finanzierten ein paar Nerds bei Kickstarter die Ink Whiskey Entertainment Flasks, allerdings gab es damals nur amüsante Fake-NES-Spiele als Flachmann.

Summary
The Legend of Zelda: Das goldene Modul als Flachmann
Article Name
The Legend of Zelda: Das goldene Modul als Flachmann
Description
Ihr wollt immer ein „The Legend of Zelda“-Spielmodul mit euch herumtragen? Mit diesem ganz besonderen Flachmann ergibt das sogar einen Sinn.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben