The Legend of Zelda: Majora’s Mask

Wow! Was für ein leckerer Kuchen!

4. September 2015 • 8:33 Uhr

Teilen:
Hau zu! Ach, ist ja nur Zucker. (Foto: Daniel Casero Pérez)

Boah! Viel zu schade zum Essen! Dieser Kuchen im Stil von “Majora’s Mask” sieht fantastisch aus. Und lecker.

Mit Zucker arbeitet der Künstler Daniel Casero Pérez, um aus dem süßen Stoff außergewöhnliche Figuren zu erschaffen. Lebensmittelfarbe und andere Materialien kommen ebenfalls zum Einsatz. Für die Game On Cake Collaboration entwarf der gute Mann einen großartigen Kuchen, der sich an „The Legend of Zelda: Marojar’s Mask“ anlehnt.

Ein tolles Motiv. (Foto: Daniel Casero Pérez)
Ein tolles Motiv. (Foto: Daniel Casero Pérez)

Ich finde das Motiv schon sensationell, denn: Wir reden hier über ein essbares Kuchen-Diorama. Dieser Aufwand – Wahnsinn. Zu sehen ist Link, wie er beim Spielen des N64-Klassikers aus dem Fernseher springt. Schwert, Schild und Maske fehlen natürlich nicht. Wow! Ein epischer Kampf gegen Skull Face zum Essen.

So viel Mühe steckt hier drin. (Foto: Daniel Casero Pérez)
So viel Mühe steckt hier drin. (Foto: Daniel Casero Pérez)

(via)

Teilen:

Kommentar schreiben