The Legend of Zelda Songring

Schmuckstück mit Melodien aus den Spielen

17. August 2013 • 9:05 Uhr

Teilen:
Na, erkennt ihr den Song? (Foto: Etsy)

Der Kanadier Christian Griffin mit seinen PeregrineStudios hat einen attraktiven, ungewöhnlichen Ring für Liebhaber von „The Legend of Zelda“ am Start. Denn statt das typische Triforce in den Vordergrund zu stellen, widmet er sich den berühmtesten Melodien aus „Ocarina of Time“ und „Majora’s Mask“. Wie das zusammenpasst?

Bei beiden Spielen konntet ihr mit der Okarina allerlei Musikstücke durch das Drücken vorgegebenen Symbole am Controller nachspielen. Diese Tastenkombinationen finden sich nun am Äußeren der individuell gefertigten Ringe.

Beim Kauf entscheidet ihr euch nicht nur für die Größe (verschiedene Varianten stehen zur Auswahl), sondern demnach auch für den Song. Mit dabei sind unter anderem „Epona’s Song“, „Serenade of Water“, „Song of Storms“ und viele andere Stücke aus den beliebten „The Legend of Zelda“-Episoden.

Als Material wählte der Schöpfer mit seiner witzigen Idee Edelstahl in verschiedenen Varianten, hier könnt ihr eure individuellen Vorstellungen äußern. Preislich geht ein Ring auch in Ordnung, inklusive Versandkosten zahlt ihr keine 50 Euro. Das passt.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr bei Etsy. Schaut euch dort auch mal die anderen Produkte von Christian Griffin an. Er hat noch weitere „Zelda“-Accessoires im Angebot.

 

 

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 17. August 2013 at 9:08