Threat Level Ultra

Band Ghidoragh bringt Album im Stil eines Amiga-Spiels

15. Juli 2013 • 13:22 Uhr

Teilen:
Cool, diese Sammler-Edition der Band Threat Level Ultra. (Foto: ghidoragh.bandcamp.com)

Okay, so richtig trifft die Musik der neuseeländischen Band Ghidoragh nicht meinen Geschmack. Krachiges Metal mit Richtung Punkrock, würde ich jetzt spontan als Außenstehender sagen. Aber das ist eigentlich zweitrangig, denn die Musikanten haben sichtlich ein großes Herz für Gamer und Retro-Liebhaber. Denn die Band veröffentlicht ihre aktuelle EP namens Threat Level Ultra auch als limitierte Ausgabe auf Diskette.

Doch nicht genug: Das Special Edition Box Set für 45 Neuseeländische Dollar (zirka 26 Euro) wurde konsequent im Stil eines alten Amiga-Computerspiels gehalten. Ihr erhaltet eine große Pappschachtel, ein Handbuch aus Papier und besagte Diskette. Auf dieser befindest sich wohl in der Tat Musik. Zumindest wird dies auf der Shop-Seite angedeutet. Nur 1,1MB an Daten? Vielleicht gibt’s das Album als Variante in minimaler Bitrate?

Abgerundet wird der Nostalgie-Spaß mit ein paar amüsanten Andeutungen auf der Hülle und der Diskette (übrigens eine HD-Disk für PC, also keine für den alten Commodore Amiga. Der vertrug standardmäßig ja nur Disketten mit 880kb). Wer die Tracks von Ghidoragh regulär hören will, muss sich nicht sorgen: Im Preis inbegriffen ist der Download als MP3 oder FLAC. Als Bonus bekommen Käufer ferner eine Chiptune-Version des Albums. Von der hätte ich gerne mal eine Hörprobe, aber auf der offiziellen Seite findet ihr nur die regulären Songs.

Die gesamte Sammler-Edition. (Foto: ghidoragh.bandcamp.com)
Die gesamte Sammler-Edition. (Foto: ghidoragh.bandcamp.com)

Musik hin oder her – die Idee finde ich echt sehr lustig. So sollte mal eine schöne Sammler-Edition aussehen. Findet ihr nicht auch?

Teilen:

2 Kommentare

  1. J_U_B am

    Übrigends heißt die Band „Ghidoragh“, und das Album heißt „Threat Level Ultra“!

    Antworten

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 15. Juli 2013 at 13:07