Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier

Der offizielle Plastiksoldat zum Spiel

12. April 2012 • 15:12 Uhr

Teilen:
Das ist also Kozak. (Foto: Ubisoft)

Der Vollständigkeit halber sei sie erwähnt: die Spielfigur zum kommenden Zukunftsshooter „Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier“. Die bringt der Spielehersteller Ubisoft unabhängig von der Ballerei für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 in den Handel. Ab dem 24. Mai 2012 könnt ihr euch diese auf den Schreibtisch stellen. Oder neben den Fernseher.

Stolze 29,95 Euro (UVP) kostet die laut eigenen Aussagen „erste offizielle Figur“, was den Verdacht nahelegt, Ubisoft möchte noch weitere Staubfänger veröffentlichen.

Schon jetzt könnt ihr den 550 Gramm schweren Plastik-Soldaten mit den Ausmaßen 110 x 210 x 130 mm auf Ubi.com vorbestellen.

Was das überhaupt für ein Typ ist? Nun, es ist Soldat John Kozak, ein junges Mitglied der Eliteeinheit „Ghosts“. Im Spiel kämpft er gegen den Untergang der Welt. Also gegen Terroristen, Schurken, Bösewichte. Sowas halt. In „Ghost Recon Future Soldier“ ist er nicht alleine unterwegs, er erhält Unterstützung von weiteren Charakteren. Die gibt’s bestimmt auch bald zu kaufen. Wetten?

Teilen:

Kommentar schreiben