Tomb Raider

PS3-Controller und Smartphone-Schutzhüllen im Lara-Stil

14. Januar 2013 • 16:43 Uhr

Teilen:
Besonderheit: Der Controller besitzt eine Hintergrundbeleuchtung. (Foto: Bigben Interactive)

Das neue „Tomb Raider“ steht in den Startlöchern, am 5. März 2013 ist es soweit. Square Enix ist davon überzeugt, dass das frische Lara Croft-Abenteuer ein Erfolg wird – zumindest muss es einer werden. Das ruft weitere Unternehmen auf den Plan, die auch etwas vom großen Kuchen abhaben möchten. Bigben Interactive zum Beispiel.

Der Zubehörhersteller bringt um den 5. März 2013 herum beispielsweise einen Controller mit Lara Croft-Branding in den Handel. Dieser ist wie das exklusive 360-Pad offiziell lizenziert, aber in erster Linie für die PlayStation 3 gedacht. Das ist freilich kein DualShock 3-Pad von Sony, der Nachbau bietet aber ebenfalls eine 6-Achsen-Technologie, Tilt-Sensor, eine Reichweite von zehn Metern und sogar eine Hintergrundbeleuchtung. Zwei Vibrationsmotoren erzeugen den beliebten „Rumble“-Effekt. Für den PC könnt ihr den Controller auch verwenden. Schaue ich mir aber die Rezensionen auf Amazon an, rate ich vom Kauf ab. Die Meinung zum technisch identischen „Black Ops 2“-Pad sind alles andere als positiv – geändert hat sich hier gewiss nichts! Am Preis von über 40 Euro wohl auch nicht.

Sowieso sind die „Tomb Raider“-Schutzhüllen eine ganze Ecke interessanter.

Die Cases werden ebenfalls am 5. März 2013 erscheinen, Varianten für iPhone 4/4S, iPhone 5 und das Samsung Galaxy S3 wird es geben. Für das kleinere Apple-Smartphones steht ihr vor der Qual der Wahl – drei Motive offeriert Bigben Interactive.

Wie die Schutzhüllen aussehen? Hübsch, wenn ihr mich fragt.

Klickt euch durch die Galerie. Welche Cover ist euer Favorit?

 

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 14. Januar 2013 at 16:01