Travel Boy

Farbe bekennen! Rollender Koffer im Game Boy-Look!

27. September 2013 • 12:05 Uhr

Teilen:
Ein sehr schickes Accessoire (Foto: ThinkGeek)

Nerd aus Überzeugung und auch noch stolz darauf? Dann sollte man dies aber auch nach außen hin zeigen! Beispielsweise, wenn man sich von seinem heimischen Equipment trennt und auf Reisen geht!

Genau für solch eine Unternehmung gibt es ab sofort beim Online-Händler ThinkGeek das passende Gepäckstück: den Travel Boy – ein rollender Koffer im Game Boy-Look.

Zu der Retro-Optik dieses Reise-Utensils gibt es nicht viel zu sagen: Ein Blick genügt und man fühlt sich sofort in das Jahr 1989 zurückversetzt, als der Game Boy erstmals das Licht der Welt erblickte.

Ganz so handlich wie sein Vorbild ist der Travel Boy zwar nicht, aber er soll ja auch genügend Stauraum für Klamotten und mobile Gadgets bieten, was bei den Außenmaßen von 36 cm x 51 cm x 22cm durchaus der Fall sein sollte. Mit einem Gewicht von etwas mehr als 3 Kilogramm ist der Travel Boy auch kein solches Leichtgewicht wie die legendäre Nintendo-Konsole, dafür verfügt der stabile, hitzeresistente Koffer über einen ausziehbaren Aluminiumgriff  und vier Rollen, mit denen er sich bequem durch die Gegend ziehen lässt. Tja, so etwas hatte bisher noch kein Nintendo-Produkt zu bieten…

Wer künftig mit dem Travel Boy auf Reisen gehen möchte, kann ihn bei ThinkGeek zum Preis von 69,99 US-Dollar (ca. 52 Euro) bestellen. Unter dem Link findet ihr noch weitere Details rund um den rollenden Retro-Koffer.

Teilen:

Kommentar schreiben