Turrican II

Orchestrales Album zum 25. Geburtstag des Spieleklassikers

12. Mai 2016 • 8:16 Uhr

Teilen:
Turrican II bald (wieder) auf Platte und CD? (Foto: Chris Hülsbeck)

Vermutlich weiß die Jugend heutzutage gar nicht mehr, was „Turrican II“ ist. Aber klingelt es bei euch, wenn der Name Chris Hülsbeck fällt, dann zückt schon einmal euer Geld.

Der Kultmusiker der 1990er Jahre versucht mal wieder, via Kickstarter etwas Mammon zu sammeln. Mindestens 75.000 US-Dollar sollen bis Ende Mai 2016 eingenommen werden, um vor allem eines zu finanzieren: das Prager FILMharmonic Orchester. Dieses soll nämlich die berühmtesten Melodien des Action-Urgesteins „Turrican II“ einspielen – auf wohl sehr imposante Art und Weise.

Für Jäger und Sammler. (Foto: Chris Hülsbeck)
Für Jäger und Sammler. (Foto: Chris Hülsbeck)

Teure Editionen

Als Resultat verspricht Chris Hülsbeck ein orchestrales Album zum 25. Jubiläum von “Turrican II”. Gerade Fans des Games und des Spielemusik-Künstlers dürften sich über die geplanten Sammler-Editionen freuen. Auf CD oder Vinyl, auf 1000 Exemplare limitierte Ausgaben oder Fassungen mit Kunstdrucken – da wird einiges geboten. Die 1500 US-Dollar teure „The Hero“ Edition ist sogar schon weg. Verrückt.

Mit schicken Turrican-Artworks. (Foto: Chris Hülsbeck)
Mit schicken Turrican-Artworks. (Foto: Chris Hülsbeck)

Ich bin guter Dinge, dass Chris Hülsbeck wieder bei Kickstarter erfolgreich sein wird, dann steht steht einem Release des Albums, übrigens mit Songs wie „The Final Fight“, „Freedom“, „The Great Bath“ oder „The Desert Rocks“, nichts im Weg. Ab Dezember 2016 könnte dann mit der digitalen Veröffentlichung begonnen werden, ab April 2017 sind die physischen Editionen geplant.

https://www.kickstarter.com/projects/chris-huelsbeck/turrican-ii-live-orchestra-album-by-chris-huelsbec

Alle Details? Bei Kickstarter.

Teilen:

Kommentar schreiben