Turrican – Orchestral Selections

Die ultimative Soundtrack-Collection für Hülsbeck-Liebhaber

6. Juni 2017 • 12:16 Uhr

Teilen:
Natürlich gibt es auch eine Collectors Edition. (Foto: Chris Hülsbeck)

Nach dem orchestralen “Turrican II”-Album möchte es Komponist Chris Hülsbeck noch einmal wissen. Mit Turrican – Orchestral Selections erhalten Fans die „volle Dröhnung“. Und noch etwas mehr.

Geratet ihr schon beim Namen Chris Hülsbeck und/oder „Turrican“ ins Schwärmen, dürfte euch Turrican – Orchestral Selections erfreuen. Das nächste Orchester-Album widmet sich nicht nur dem zweiten Teil der Actionklassiker-Reihe, sondern der gesamten Trilogie. Stücke, die es nicht auf das erste Album geschafft haben, sollen diesmal mit einem Orchester umgesetzt werden. Dazu sammelt Hülsbeck erneut Geld via Crowdfunding ein, diesmal sollen es 85.000 US-Dollar werden.

CD oder Vinyl gefällig? (Foto: Chris Hülsbeck)
CD oder Vinyl gefällig? (Foto: Chris Hülsbeck)

Turrican 4 lebt!

Doch nicht genug: Genügen euch Tracks wie „Mountain Madness“, „Metal Stars“ oder „Factory Action“ nicht, dann hofft auf einen Erfolg der Kickstarter-Kampagne. Denn dann möchte Chris Hülsbeck einen völlig neuen Soundtrack komponieren – den für ein „Turrican 4“, das bekanntlich nie erschien. Frische Melodien sollen auf originaler Hardware, also einem Commodore Amiga, entstehen. Sogar das Sound-Tool TFMX will der Musiker einsetzen. Für Kenner, Experten und Liebhaber sicher sehr aufregend.

Aber: Besagte Summe kam bisher nicht zusammen. Und das, obwohl Turrican – Orchestral Selections einiges bieten möchte. Neben MP3-Versionen sind auch Fassungen auf CD und Vinyl sowie limitierte Sammler-Editionen geplant. Verläuft die Geldsammel-Aktion erfolgreich, könnte mit der Auslieferung der haptischen Alben im März 2018 begonnen werden.

Persönlich bin ich kein großer Hülsbeck-Fanatiker, aber das muss ja nichts bedeuten. Seid ihr neugierig oder heiß auf Nachschub? Dann klickt euch zu Kickstarter und lasst den „Turrican 4“-Soundtrack Realität werden. Auch wenn ein Spiel vermutlich nie folgen wird. Das würde mich ja mehr reizen…

Summary
Turrican – Orchestral Selections: Die ultimative Soundtrack-Collection für Hülsbeck-Liebhaber
Article Name
Turrican – Orchestral Selections: Die ultimative Soundtrack-Collection für Hülsbeck-Liebhaber
Description
Nach dem orchestralen “Turrican II”-Album möchte es Komponist Chris Hülsbeck noch einmal wissen. Mit Turrican – Orchestral Selections erhalten Fans die „volle Dröhnung“. Und noch etwas mehr.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben