Turtle Beach i30 & i60

Headsets speziell für Mac OS X- und iOS-Geräte

12. November 2013 • 12:30 Uhr

Teilen:
Was auf die Ohren für Apple-Fans (Foto: Turtle Beach)

Die netten Menschen vom Audiozubehör-Hersteller Turtle Beach zeigen ein Herz für Apfel-Freunde und stellen nun erstmals eine speziell für Mac OS X- und iOS-Geräte entwickelte Produktlinie vor.

Mit dem kabellosen Surround-Sound-Headset i60 und dem kabellosen, verstärkten Stereo-Headset i30 dürfen sich nun auch mobile Anwender erstmals auf die von Turtle Beach angepriesenen Innovationen freuen – darunter Funktionen, die die Sprachqualität beim Chatten und Telefonieren verbessern sollen. Und da sind noch die angepriesenen, unübertroffenen Audio-Kontrollmöglichkeiten.

Beide Headsets sind MFi-zertifiziert, bieten OS X- und iOS-Integration zur Kontrolle von iTunes- bzw. Apple-Geräten und sind mit Dual-Mikrofonen ausgestattet, die beim Chatten, Telefonieren und in Verbindung mit Siri ohne Mikrofonarm kristallklare Audioqualität liefern sollen.

Gehen wir doch noch ein wenig mehr ins Detail und sehen uns die beiden Headsets im einzelnen an…

Turtle Beach i60

Turtle Beach i60 (Foto: Turtle Beach)
Turtle Beach i60 (Foto: Turtle Beach)

Das Flaggschiff i60 besitzt eine Steuereinheit, die auf Mac-Desktops/Laptops eine bequeme Audio-Kontrolle und Voreinstellungsmöglichkeiten erlaubt. Das i60 ist das erste kabellose Headset für Mac, das folgende Eigenschaften vereint:

  • 7.1-DTS-Surround-Sound mit einstellbaren Lautsprecher-Winkeln und Equalizer-Voreinstellungen
  • Voll programmierbarer Digital-Signal-Prozessor (DSP)
  • Dualband-Wi-Fi für unkomprimierte, störungsfreie und kabellose Audio-Funktionalität
  • Dual-Bluetooth 4.0

Das i60-Headset kann mit bis zu acht Bluetooth-Geräten gleichzeitig verbunden werden und als Stereo-Bluetooth-Headset bzw. in Verbindung mit einem 3,5mm-Standardkabel als kabelgebundenes, verstärktes Stereo-Headset fungieren. Darüber hinaus ist das i60 das einzige Headset, das gleichzeitig mit einem OS X- und einem iOS-Gerät verbunden werden kann, sodass sich während des Spielens oder Musikhörens Anrufe entgegennehmen lassen.

Erhältlich ist das i60 ist ab sofort zum unverbindlichen Verkaufspreis von 399,99 Euro.

Turtle Beach i30

Turtle Beach i30 (Foto: Turtle Beach)
Turtle Beach i30 (Foto: Turtle Beach)

Das i30 ist ein kabelloses Stereo-Bluetooth 4.0-Headset mit zahlreichen Features, darunter Stimmenwandlung und Rauschunterdrückung. Auch das i30 kann direkt mit Bluetooth-Geräten verbunden und als Stereo-Bluetooth-Headset bzw. in Verbindung mit einem 3,5mm-Standardkabel als kabelgebundenes, verstärktes Stereo-Headset eingesetzt werden.

Wie sein größer Bruder ist auch das i30 ab sofort im Handel erhältlich. Der Preis dafür beträgt unverbindliche 299,99 Euro.

Überzeugt? Wer sich das  i30 oder das i60 ans Ohr holen möchte, findet die beiden Turtle Beach-Headsets beispielsweise im Apple-Fachhandel, im Apple Online Store und im Turtle Beach Online Store.

Teilen:

Kommentar schreiben