Twiki Robot 21st Century Edition

Buck Rogers' Roboter als lebensgroße Replik

29. September 2014 • 9:06 Uhr

Teilen:
So sehen die Roboter des 25. Jahrhunderts aus!? (Foto: Entertainment Earth)

Einer der ältesten Science Fiction-Helden überhaupt dürfte mit Sicherheit Buck Rogers sein. 1928 kam erstmals eine Erzählung mit ihm heraus und im Laufe der Jahrzehnte folgten Radiosendungen, Romane, Filme, Computerspiele und TV-Auftritte. Dazu zählt unter anderem die zwischen 1979 und 1981 in den Universal Studios entstandene Serie, in der Gil Gerard die namensgebende Hauptrolle übernahm. Der heimliche Star dieser kurzlebigen Serie war aber Twiki, Rogers persönliche Begleitroboter. Und genau von dieser anhängliche Drohne gibt es nun zum 25. Jahrestag der Serie eine aufwendige Replik.

Genauer gesagt handelt es sich dabei um eine 1:1 Nachbildung von Twiki. Dies heißt, ihr könnt euch auf Wunsch einen über 20 Kilogramm schweren und rund 122 cm großen Roboter-Nachbau nach Hause holen. Euer potentieller Twiki wurde komplett aus PU-Gießharz gegossen und an vielen Stellen durch dekorative Stahlelemente ergänzt. Und als Nachweis, dass es sich dabei um ein limitiertes Sammlerstück handelt, steht er auf einem Sockel, auf dem per Hand seine Stückzahl-Nummer eingraviert wurde.

Ein echtes Must-Have für euch? Dann solltet ihr aber auch bereit sein, ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen. Bei Entertainment Earth bezahlt ihr für die Twiki Robot 21st Century Edition  Replika 1.294,99 US-Dollar.

Zu teuer? Dann haben wir als kleinen Trost eine ganz wunderbare Szene mit Twiki aus der oben erwähnten TV-Serie herausgesucht. Mit dabei sind auch Gil Gerard aka Buck Rogers und die künstliche Intelligenz Dr. Theopolis, die in einem runden Korpus steckt. Wäre der nicht auch noch einen Nachbau wert?

Teilen:

Ein Kommentar

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 1. Oktober 2014 at 0:10