Uncharted 4: A Thief’s End

Limitiertes Konsolen-Bundle mit…wenig attraktiver PS4

5. Februar 2016 • 14:11 Uhr

Teilen:
Attraktiv? Nunja... (Foto: Sony)

Klar, alles eine Frage des Geschmacks. Aber diese PlayStation 4 passend zum kommenden „Uncharted 4“ sieht nicht sonderlich hübsch aus, oder?

Sony schnürt ein limitiertes Konsolen-Bundle, das natürlich die neueste Episode der „Uncharted“-Reihe enthält. Ein Highlight soll die Konsole mit 1TB großer Festplatte in Gray Blue sein. Die Farbe wirkt schon dezent billig, mir persönlich gefällt das „Uncharted“-Bild aber überhaupt nicht. Vielleicht liegt es an der Pose von Nathan Drake? Dazu gesellt sich das Logo mit der Unterschrift „Sic Parvis Magna“ in Gold. Vielleicht erinnert ihr euch – das ist die Gravur aus Drakes Ring und bedeutet „Großes aus kleinen Ursprüngen“. Immerhin ein schöner Spruch.

Eine Frage des Geschmacks, oder? (Foto: Sony)
Eine Frage des Geschmacks, oder? (Foto: Sony)

Der DualShock 4-Controller ist ebenfalls in Gray Blue gehalten und wird optional auch separat verkauft. Am 27. April 2016 erscheint das Bundle hierzulande.

Der Controller hat immerhin was. (Foto: Sony)
Der Controller hat immerhin was. (Foto: Sony)

Bei Amazon wird es wohl in Kürze angeboten. Rechnet mit einem Preis um die 400 Euro.

Teilen:

2 Kommentare

  1. Christopher am

    Da gefällt mir die Metal Gear Solid V: The Phantom Pain deutlich besser… (^_^)

    Antworten
  2. Im Vergleich zum MGS Bundle ein Witz aber die Konsole finde ich noch ok. Funktioniert zu Not :D Den Controller finde ich absolut hässlich.

    Mal schauen wie das Spiel so wird :D

    Antworten

Kommentar schreiben