V-Cube

Die neue Dimension des Zauberwürfels

19. April 2012 • 11:31 Uhr

Teilen:
Der V-Cube in 5 Varianten. (Foto: Megagadgets.de)

Ihr könnt mit verbundenen Augen den magischen Würfel, das Kultspielzeug der 1980er Jahre, lösen? Ihr braucht offenbar dringend eine neue Herausforderung. Wie wäre es mit dem V-Cube?

Der V-Cube ist eine Weiterführung des klassischen Konzeptes und hievt den Rubiks Cube in eine neue Dimension. Der Schöpfer Panagiotis Verdes ergänzte das Knobelspiel durch eine weitere Ebene, ihr könnt nämlich die farbigen Quadrate auf drei Achsen bewegen. Das erhöht den Schwierigkeitsgrad ungemein, dürfte aber für Denkspielexperten die perfekte Erfahrung darstellen.

Interessant ist, dass der V-Cube in fünf Variationen erhältlich ist. Für Kinder eignet sich das Modell mit 2×2 Feldern pro Seite, wahre Profis entscheiden sich für den V-Cube 7. Schick sehen alle Würfel aus – besonders die Rundungen bei V-Cube 2 und 3 haben etwas. Geblieben ist übrigens der einfache, intuitive und in diesem Fall auch patentierte Drehmechanismus, der wohl hoffentlich niemanden überfordert.

Preislich beginnt der V-Cube bei knapp 10 Euro, der 7er liegt allerdings bei happigen 39,95 Euro. Erhältlich ist das Spielzeug bei Megagadgets.de.

Teilen:

Kommentar schreiben