Video Game Christmas Cards

Weihnachtliche Grußkarten für Spieler

20. November 2012 • 19:04 Uhr

Teilen:
Videospiel-bezogene Weihnachtskarten. Wieso nicht? (Foto: gamerprint.co.uk)

Oh. Weihnachten steht vor der Tür. Habe ich mir sagen lassen. Und wie könnt ihr dies einem Kumpel oder einer Freundin mitteilen? Genau – mit entsprechenden Weihnachtskarten. Soweit kein Problem. Nur leider gibt es zwar gefühlte Millionen Motive, doch Gaming-relevante dagegen sind rar gesät.

Das dachten sich vermutlich auch die Jungs und Mädels bei beim britischen Unternehmen Gamerprint. Herausgekommen sind zehn Karten, die ihr als Paket für 8 Pfund (rund 10 Euro) erwerben könnt. Diese zeigen allerdings nicht plump Mario, Link und andere Helden der Vergangenheit beziehungsweise Gegenwart, sondern dezente Andeutungen in Paketform.

Eine Schachtel mit Mario-Latzhose, eine Box mit Sackboys Reißverschluss, eine Kiste mit Ezio-Klamotten („Assassin’s Creed“) – witzig.

Im Zweifelsfall könnt ihr diese Karten auch an Leute schicken, die nichts mit Spielen anfangen können. Trotzdem: Ich muss zugeben, einige Spiele auf den Karten konnte ich nicht herausfinden. Wie dem auch sei – jede Karte ist im A6-Format (10,5 x 14,8cm), Briefumschläge sind ebenfalls dabei. Weitere Details und Vorschau-Bilder findet ihr auf der Webseite des Shops.

Videospiel-bezogene Weihnachtskarten – vielleicht abgesehen von diesen hier noch eine Marktlücke? Oder habt ihr an anderer Stelle womöglich bessere gefunden?

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 20. November 2012 at 19:11