Videogame Urinal

Knackt den Highscore auf der Toilette

9. August 2016 • 8:06 Uhr

Teilen:
Zielen müsst ihr aber selbst. (Foto: goldenthron.es)

Notdurft verrichten und korrekt ins Urinal treffen – meist ist das nicht so spaßig. Doch der Gang zu dieser Toilette würde euch ganz sicher viel Freude bereiten.

Schon vor Jahren gab es interessante Klo-Entwicklungen wie SEGA Toylet oder Guitar Pee. In eine ähnliche Richtung geht die Männer-Toilette des Baseball-Teams Iron Pigs aus dem US-amerikanischen Lehigh Valley. Im Coca-Cola Park Stadion in Allentown (Pennsylvania) befindet sich diese kuriose Spielhalle, die nicht nur die Sportler besuchen dürfen. Geboten werden den Besuchern am Urinal amüsante Baseball-Spiele, bei denen die Hände nicht benötigt werden. Welch ein Glück. Das Ziel ist ein möglichst hoher Highscore – was sonst?

Ihr könnt euch nichts unter dem „Urinal Gaming System“ vorstellen? Schaut euch das Video von Golden Thrones an. Der Youtuber besucht ab und an ungewöhnliche Toiletten auf dieser Welt. Ein schräges Hobby, wenn ihr mich fragt.

Die Technik stammt übrigens von den Urinal-Experten von Captive Media, die eigentlich interaktive Werbedisplays herstellen. Ich möchte so etwas auch hierzulande haben. Im Kino. In Kneipen. Überall.

Teilen:

2 Kommentare

  1. Damit kann ich dienen. In meiner neuen Lieblingsstadt Herford gibt es einen Coworking Space namens Denkwerk. Dort stehen mehrere der Geräte. Als ich das letzte Mal dort war, begann gerade die Formel 1, dementsprechend konnte man eine Art Pole Position spielen.

    Antworten
    • Sven am

      Von Herford hab ich noch nie etwas gehört. Aber wieso hast du mir das nicht erzählt? Fotos gemacht? Schwein!

      Antworten

Kommentar schreiben