VR Dragon Ball Z

Epische Kämpfe in der virtuellen Realität

20. April 2017 • 12:21 Uhr

Teilen:
Öhhhhhhhhhhm. (Foto: Megahouse)

Brille aufsetzen und intensive Schlachten wie bei Dragon Ball Z erleben. Das BotsNew Virtual Reality Dragon Ball Z Headset möchte es möglich machen.

Der Hersteller Megahouse bietet seit geraumer Zeit unter der Bezeichnung BotsNew allerlei Spielzeuge und Gadgets rund um Virtual Reality an. Ein neues Produkt widmet sich voll und ganz dem Anime-Franchise Dragon Ball Z. Ähnlich wie bei einer Google Cardboard- oder Gear VR– Brille steckt ihr euer Smartphone mit installierter App in die Peripherie und legt los. Aber gegenüber anderen VR-Spielereien möchte Magahouse noch etwas mehr bieten.

Die offiziell lizenzierte VR-Brille zu Dragon Ball Z. (Foto: Megahouse)
Die offiziell lizenzierte VR-Brille zu Dragon Ball Z. (Foto: Megahouse)

Dragon Ball Z VR-Brille

Interessant sind beispielsweise zwei Controller, die ihr an eure beiden Hände schnallt. Eine quadratische Fläche dient zusätzlich der Orientierung im Raum, vergleichbar mit einem QR-Code, den die Smartphone-Kamera erkennt. Ebenso soll das VR Dragon Ball Z-Game in der Lage sein, Gesichter von Menschen wahrzunehmen und diese mit Augmented-Reality-Effekten sowie einem HUD auszuschmücken. Und natürlich dürft ihr unter anderem eine Kamehameha-Welle ausführen – rein virtuell, versteht sich.

Controller und zusätzliche Matte zur Orientierung. (Foto: Megahouse)
Controller und zusätzliche Matte zur Orientierung. (Foto: Megahouse)

Seltsame Spielerei?!

Eigentlich klingt das alles ganz witzig, ein Blick auf den offiziellen, japanischen Werbespot macht allerdings schon etwas misstraurisch. Ob das so funktioniert?

Das, was eigentlich am meisten erstaunt: Via Import zum Beispiel vom JapanTrendShop soll das BotsNew Virtual Reality Dragon Ball Z Headset über 210 Euro kosten, was echt ziemlich heftig ist. Zum Vergleich: Das gleiche Headset ohne Dragon Ball Z-Branding bekommt ihr für weniger als die Hälfte bei Amazon. Und letztlich braucht ihr nur die App für iOS oder Android. Die wird erst ab Juni 2017 erhältlich sein wird. Der reguläre Preis direkt im Land der aufgehenden Sonne beträgt anscheinend etwas über 100 Euro (12.000 Yen), was für Fans gerade so okay wäre.

Ich finde das alles etwas schräg, doch ausprobieren würde ich es schon. Und ihr?

Summary
VR Dragon Ball Z: Epische Kämpfe in der virtuellen Realität
Article Name
VR Dragon Ball Z: Epische Kämpfe in der virtuellen Realität
Description
Brille aufsetzen und intensive Schlachten wie bei Dragon Ball Z erleben. Das BotsNew Virtual Reality Dragon Ball Z Headset möchte es möglich machen.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben