VR64

VR-Brille für Commodore 64

2. Oktober 2017 • 12:15 Uhr

Teilen:
Ja, die Brille funktioniert wirklich. (Foto: 64jim64)

Über 35 Jahre alt und trotzdem auf der Höhe der Zeit. Ein Tüftler bringt den kultigen C64 in die virtuelle Realität. Benötigt wird nur ein Brotkasten und eine günstige VR-Brille. Die baut ihr allerdings selbst.

Der Tüftler Jim alias 64jim64 hatte eine verrückte Idee: Er wollte den C64 mit einer VR-Brille neu erleben. Das Ergebnis ist kurios, funktioniert aber: Aus einer 10-US-Dollar günstigen Google Cardboard-Brille, einem 5-Zoll großen LCD-Display und einem Netzteil bastelte der gute Mann ein VR-Headset, das er mit dem Video-Ausgang des C64 verbinden konnte. Fertig war VR64? Nicht ganz.

Das Spiel musste programmiert werden. (Foto: 64jim64)
Das Spiel musste programmiert werden. (Foto: 64jim64)

VR64 benötigt ein eigenes Spiel

Etwas aufwändiger war die Entwicklung eines geeigneten VR-Spiels für den C64. Das programmierte er selbst und nannte es „Street Defender“. Dieses stellt ein stereoskopisches Bild dar und zugleich simple 3D-Grafiken mitsamt „Field-of-Depth“-Effekt.

So recht weiß ich nicht, ob das Spielgefühl ein angenehmes ist. Denn jedes Auge erhält Bilder mit einer Auflösung von 152 x 200 Pixeln – kein Vergleich zu HTC Vive oder gar Gear VR. Aber: In seinem Blog beschreibt Jim den positiven 3D-Effekt und erklärt auch, wie er VR64 realisierte.

Ich finde die Bastelei sehr amüsant und würde sie auf jeden Fall mal ausprobieren wollen. Möchtet ihr euch genau so etwas bauen, dürft ihr sogar das Spiel „Street Defender“ kostenfrei downloaden. Es ist vermutlich das einzige VR-Spiel für den C64.

Summary
VR64: VR-Brille für Commodore 64
Article Name
VR64: VR-Brille für Commodore 64
Description
Über 35 Jahre alt und trotzdem auf der Höhe der Zeit. Ein Tüftler bringt den kultigen C64 in die virtuelle Realität. Benötigt wird nur ein Brotkasten und eine günstige VR-Brille. Die baut ihr allerdings selbst.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
http://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben