Wasteland Apocalypse Helmet

Beeindruckende Gasmaske, inspiriert von Rage und Borderlands

4. März 2013 • 11:03 Uhr

Teilen:
Steampunk-Maske. (Foto: Etsy)

Wer kann schon von sich behaupten, in der Freizeit spektakuläre Gasmasken zu basteln? Ich denke, die wenigsten Leute besitzen ein solches Hobby. Die Jungs von Two Horns United haben sich diese kreative Arbeit ausgesucht, herausgekommen sind einige spektakuläre Werke, die ihren Videospiele-Ursprung nicht verbergen können.

Da ist zum Beispiel der sogenannte Steampunk Wasteland Apocalypse Helmet. Auch hier ist eine – vermutlich in den Staaten handelsübliche – Gasmaske die Basis für ein monströses Ding, was ihr euch über den Kopf zieht. Die Macher orientierten sich an den Spielen „Borderlands“ sowie „Rage“, was man auch sofort erkennt.  Martialisch wirkt das Resultat – mit seinen leuchtenden LEDs, den Steampunk-typischen Zahnrädern und den Metallplatten auf der Stirn.

Ein etwas älteres Video zeigt einen noch nicht finalen Prototypen…

Erwerben könnt ihr das doch ziemlich gruselige Ding für den nächsten Endzeit-Fasching/Karneval natürlich auch. Bei Etsy verkaufen die Bastler ihre Maske für rund 263 Euro plus Versandkosten von 20 Euro nach Europa. Später sollen weitere Outfit-Teile folgen – für die perfekte Kluft nach der Apokalypse.

Schaut euch aber unbedingt weitere Masken von Two Horns United an. Die ließen sich von allerlei Filmen, SciFi-Themen und Spielen inspirieren – darunter auch „Portal“ oder „Gears of War“. Krasse Teile gibt’s da zur Auswahl. Beeindruckend, aber auch teure Einzelstücke.  Weitere Informationen und imposante Impressionen erhaltet ihr auch auf der deviantart-Seite. Oder eben bei Etsy.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 4. März 2013 at 14:03