Xbox 360

Blaue Edition und neue Bundles für Weihnachten

13. September 2014 • 12:05 Uhr

Teilen:
Schön anzusehen - die blaue Xbox 360. (Foto: Microsoft)

Es ist kein Wunder, dass Microsoft nach wie vor an der neun Jahre alten Xbox 360 festhält: Der Nachfolger Xbox One verkauft sich weltweit schleppend und die Lager dürften noch mit der „alten“ Konsole gut gefüllt sein. Was also tun? Zu Weihnachten attraktive Bundles schnüren. In den USA erscheint sogar eine schicke Edition mit einer blauen Xbox 360.

Bisher nur für den USA-Markt bzw. Walmart-Fililalen geplant ist die Special Edition der Xbox 360 mit dem neuesten Modell der Spielekiste in einem attraktiven Blauton. Auch der Controller erstrahlt in dieser Farbe und erhält eine „Arctic-Blue“-Oberseite. Das macht schon was her. Nur ob der Preis von 249 US-Dollar für die Xbox 360 mit 500GB-HDD noch zeitgemäß ist? Immerhin legt Microsoft digitale Fassungen von „Call of Duty: Ghosts“ und „Call of Duty: Black Ops 2“ oben drauf. Damit ist wohl die Zielgruppe klar definiert?

Schön anzusehen - die blaue Xbox 360. (Foto: Microsoft)
Schön anzusehen – die blaue Xbox 360. (Foto: Microsoft)

Ab dem 7. Oktober ist diese Edition in den Staaten erhältlich. Ob auch Europa bedacht wird? Es ist wahrscheinlich, dass ähnliche Angebote in hiesigen Gefilden folgen, schließlich steht ja Weihnachten an. In den USA bietet Microsoft auch die reguläre, schwarze Xbox 360 mit besagten Spielen und 500 GB HDD zum gleichen Preis an. Und ein Xbox 360 Kinect-Bundle mit 4GB Konsole, Kinect-Sensor und den Spielen „Kinect Adventures“, „Kinect Sports“ und „Forza Horizon“ für ebenfalls 249 US-Dollar ist ferner vorgesehen. Offiziellen Angaben zufolge erscheinen diese beiden Offerten ebenso in anderen Ländern – rechnet also mit einem Preis von 249 Euro für diese beiden Bundles.

Ein weiteres Bundle mit Kinect und 4GB-Konsole - vermutlich auch für Deutschland. (Foto: Microsoft)
Ein weiteres Bundle mit Kinect und 4GB-Konsole – vermutlich auch für Deutschland. (Foto: Microsoft)

Günstige Xbox 360-Konsolen schon jetzt

Wenn ihr nicht bis vermutlich Anfang/Mitte Oktober warten wollt und euch eine kleinere Festplatte genügt, liegt ihr mit den aktuellen Bundles nicht schlecht: Bei Amazon zahlt ihr 220 Euro für die Xbox 360 im neuen Design mit 250GB HDD, „Halo 4“ und „Forza Horizon“. Die pure Konsole liegt aktuell bei 180 (4GB) bzw. 200 Euro (250GB HDD). Mit einem gewaltigen Preisrutsch ist wohl frühestens nach Weihnachten zu rechnen, wobei sicherlich einige Händler die neuen, oben vorgestelllten Bundles womöglich schon für unter 250 Euro anbieten werden – dann könnte es doch noch für den einen oder anderen interessant werden, schließlich ist das Angebot an Xbox 360-Spielen hervorragend und die technische Seite trotz des Alters nach wie vor erstaunlich (oder anders gesagt: Der grafische Sprung von der Xbox 360 zur Xbox One ist derzeit nicht so groß).

Bundles kommen nach Deutschland!

Update, 17. September 2014: Gute Nachrichten! Ein paar 500GB-Bundles kommen auch nach Deutschland. Die blaue Konsole kostet 249,99 Euro und enthält die beiden Spiele „Toy Soldiers“ und „Max: The Curse of Brotherhood“. Naja. Besser als nichts. Mögt ihr Shooter, greift ihr zur schwarzen Edition mit „Call of Duty: Ghosts“ und „Black Ops 2“ zum gleichen Preis. Die blaue Xbox 360 erscheint am 16. Oktober 2014, das CoD-Paket am 20. November 2014.

Wenn ihr nicht so lange warten wollt, wie wäre es mit dem „FIFA 15“-Bundle mit der schwarzen 500GB-Xbox 360? Das erscheint am 26. September ebenfalls für 249,99 Euro.

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole – Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter – es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , ,

Zuletzt aktualisiert: 12:23 Uhr

Kommentar schreiben