Xbox Onesie

Das perfekte Outfit für Spieler?!

24. August 2016 • 15:45 Uhr

Teilen:
Würdet ihr das anziehen? (Foto: Microsoft)

Ohhhhhkaaaaay?! Microsoft verkauft jetzt nicht nur Xbox One-Konsolen, sondern auch Klamotten. Xbox Onesie zum Beispiel!

Ein wenig sieht das nach einem verspäteten Aprilscherz aus, denn die Ankündigung solch eines Einteilers kann doch nicht ernst gemeint sein?! Letztlich reden wir hier über eine witzige Werbekampagne, die die australische Niederlassung von Microsoft zum Launch der Xbox One S startete. So sei mit Xbox Onesie ein Outfit für Männer und Frauen geplant. Das sieht ein wenig wie ein Raumanzug aus, ist allerdings in vielerlei Hinsicht praktisch. Glaube ich.

Für Alltag, Freizeit, Job. (Foto: Microsoft)
Für Alltag, Freizeit, Job. (Foto: Microsoft)

Schicker Einteiler?!

Das Xbox Onesie sieht schon recht flauschig und gemütlich aus. An den Taschen befinden sich sogar Symbole, die verdeutlichen, was ihr dort verstauen könnt. Smartphone, Tablet und Controller zum Beispiel. So kommt ihr schnell an die Dinge, während ihr vielleicht gerade an der Konsole zockt.

Ah, da kommt also das Telefon rein? (Foto: Microsoft)
Ah, da kommt also das Telefon rein? (Foto: Microsoft)

Sollte es euch mal zu heiß werden, könnt ihr die Arme hochkrämpeln oder den Reißverschluss öffnen. Ausziehen? Ach, wozu? Sowieso braucht ihr vermutlich nie wieder etwas anderes tragen als das Xbox Onesie.

In Schwarz. (Foto: Microsoft)
In Schwarz. (Foto: Microsoft)

Persönlich finde ich die schwarze Variante etwas schicker, die weiße Ausgabe orientiert sich dagegen etwas zu sehr an der Xbox One S-Konsolenfarbe. Das hat schon fast was von einem Bademantel.

Ob Xbox Onesie echt und wirklich verkauft wird? Vermutlich nicht. Ich glaube aber, Abnehmer würden sich auch hierzulande finden. Oder?

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , , ,

Kommentar schreiben