2K Games: Vorstellung von NBA 2K23 steht vermutlich kurz bevor

Neben der FIFA-Reihe zählt NBA 2K zweifellos mit in die Liste der beliebtesten Sport-Spiele für den PC und die Konsole. Fans warten bereits sehnsüchtig auf das neue NBA 2K23. Aus dem jüngsten Tweet von 2K Games geht nun hervor, dass die Vorstellung von NBA 2K23 kurz bevorsteht.

Was wird veröffentlicht?

So sollt ihr euch angeblich auf einen ersten Eindruck zum Gameplay freuen dürfen. Auch die Enthüllung der Cover-Stars soll bei der Präsentation stattfinden. Über ein genaues Datum der Veröffentlichung schweigt sich das Unternehmen bisher aber aus. Zumindest über den Cover-Athlet für NBA 2K23 ist bereits etwas durchgesickert.

Devin Booker wird vermutlich Cover-Athlete NBA 2K23

Demnach soll Devin Armani Booker, der seit 2015 bei den Phoenix Suns in der NBA unter Vertrag steht, der neue Cover-Athlete werden. Booker ist stolze 1,96 m groß und wird aktuell als Shooting Guard eingesetzt.

Vorstellung vermutlich in den nächsten Wochen

In den letzten Jahren war es bei den NBA-Titeln üblich, dass der jeweilige Nachfolger im Juli oder August vorgestellt wird. Bei NBA 2K22 war das im letzten Jahr nicht anders und bereits im September 2021 kam das Spiel schlussendlich für alle Konsolen auf den Markt.

Entsprechend dürft ihr davon ausgehen, dass NBA 2K23 innerhalb der nächsten Wochen vorgestellt wird. Wir dürfen gespannt sein, welche Neuerungen der neueste Titel mitbringen wird.

Fazit

Seid ihr Fan der Reihe, dann hat euer Warten also bald ein Ende. Bis zur Verfügbarkeit des Titels ist es dann auch nicht mehr weit. Wie beim Vorgänger wird auch NBA 2K23 für den PC, die Nintendo Switch, die PS4/PS5, und die Xbox One beziehungsweise Xbox Series X/S erscheinen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.