4 coole Gaming-Smartphones für Spielverrückte

Auf der einen Seite gibt es die typischen Premium-Smartphones, die einfach alles können und deshalb auch jeden Gamer glücklich machen. Auf der anderen Seite sind da die klassischen Gamer-Handys, die hauptsächlich Spielverrückte ansprechen.

Fünf davon sollen im Folgenden zur Sprache kommen, jedes von ihnen bringt seine eigenen Charakteristiken mit. Maximalen Spaß versprechen sie euch alle, doch einigen mangelt es an der Kameratechnik, während andere das kabellose Laden nicht beherrschen.

Zum Ausgleich verfügt fast jedes typische Gaming-Gerät über eine leistungsfähige Kühlung, damit die Hardware für einen längeren Zeitraum problemlos volle Leistung bringt – und nicht womöglich unterwegs heiß läuft. Auch eine bekannte Marotte passionierter Gamer gerät in den Fokus:

Bekanntlich stehen spielfreudige Menschen auf optische Highlights wie LED-Lichter und Schultertasten, die an die Controller von Spielkonsolen erinnern.

Die Handy-Designer kommen ihnen gerne entgegen, inklusive passender Hardwarekomponenten, die sich zusätzlich anschließen lassen. Die coolen Boxen gehören ebenso dazu wie einsteckbare Gamepads für noch mehr Spiel-Action. Auch Zusatzkühler stehen hoch im Kurs. Welche Smartphones befinden sich aktuell im Gaming-Bereich auf der Top-Liste?

Asus ROG Phone 5 als Top-Gerät für Gamer

Ein wirklich gutes Gamer-Handy ist das Asus RGL Phone 5 mit seinem 18/512 GB-Speicher. Das Display misst immerhin 6,8 Zoll und wartet mit einer 144-Hertz-Bildwiederholungsrate auf. Die schon genannten Schultertasten gehören zur Grundausrüstung fest dazu, ebenso wie der zweite USB-C-Anschluss für den Active Cooler 5, den ihr extra kaufen solltet, damit die Hitze des Gefechts nicht euer Handy zerlegt.

Falls euch beim Spielen langsam der Saft ausgeht, könnt ihr problemlos währenddessen laden, auch wenn die Zusatz-Kühlung gerade läuft. Für den passenden Sound sorgen die starken Stereo-Lautsprecher, damit stapfen die Saurier von ARK: Survival bis direkt in eure Wohnzimmer. Das Zusammenspiel von Optik und Akustik ist so überzeugend, dass ihr euch wahrscheinlich überhaupt nicht mehr nach eurer Konsole sehnt.

Asus ROG phone 5

Nubia Red Magic 6 Pro als Hoffnung für die Zukunft

Das Nubia Red Magic 6 Pro ist diesem Spitzengerät direkt auf den Fersen, leider lässt der Release auf dem deutschen Markt noch auf sich warten. Die zugehörigen Daten sind allerdings schon sehr vielsagend, sie versprechen euch zum Beispiel einen intensiven Gaming-Genuss im virtuellen Spielcasino. Wer sich hier kostengünstig mit einem Casino Bonus heranpirscht, um ein bisschen herum zu probieren, darf sich über wahnsinnige Bildwiederholungssequenz von 165 freuen, dazu eine 500 Hz Abtastrate und ein 16/256-GB-Speicher.

Auf dem Vergleichsportal Vegasslotsonline gibt es mehr als genug Auswahl an virtuellen Spielcasinos mit Rabattaktionen, allesamt fein säuberlich aufgelistet, um herauszufinden, wie sich der 6,8-Zoll-Bildschirm am gewinnträchtigsten füllen lässt. Mit viel Glück lässt sich der Preis für dieses tolle Gaming-Handy sogar mit einem Bonus ohne Einsatz wieder herausholen: Das wäre ein echter Volltreffer!

Lenovo Legion Phone Duel als hochauflösender Schnelllader

Auch dieses Handy von Lenovo kommt in die engere Auswahl, wenn es darum geht, mobil unbeschwert zu zocken. Das OLED-Display ist 6,65 Zoll groß und punktet mit einer Auflösung von 2340 x 1080 Pixel. Die Bildwiederholungrate liegt bei 144 Hertz und der flotte UFS-3.1-Speicher brüstet sich in der Premium-Version mit einem Stauraum von sagenhaften 512 GB.

Der Akku ist zweigeteilt mit einer elektrischen Ladung von insgesamt 5.000 mAh. Wieder treffen wir auf zwei USB-C-Anschlüsse, die ihr beide gleichzeitig zum Laden nutzen könnt. Mit so viel Power dauert es nur etwa 30 Minuten, bis die Batterie wieder voll ist und ihr euer PUGB Mobile wieder vollauf genießen könnt.

Der beliebte Battle-Royale-Knüller ist ein wahrer Quell von Action und Spannung. Hier geht es darum, unter beinahe 100 Spielern schlussendlich der einzige Überlebende zu sein: Mit diesem Gerät taucht ihr tief ein in den erbitterten Kampf.

Asus ROG Phone 3 als zweiter Asus-Favorit

Nochmal Asus – und noch mal ein waschechter Volltreffer für Gamer! Der Snapdragon 865+ steht mit einem 16 GB Arbeitsspeicher im Bunde, der OLED-Display wartet mit 6,6 Zoll Größe auf. Die Bildschirmrate bringt es auf 144 Hertz, die Auflösung liegt im Full-HD-Bereich. Der für Gaming-Smartphones schon übliche UFS-3.1-Speicher hält 512 GB Platz für eure Daten bereit, der Stereo-Sound kracht euch aus den beiden Lautsprechern entgegen.

Natürlich sind auch hier wieder die Airtrigger mit dabei, damit ihr bei der Jetski-Action von Riptide GP: Renegade auch ordentlich zugreifen könnt. Ein AeroActive Cooler 3 ist im Preis mit inbegriffen, ihm gelingt eine Kühlung um bis zu 4 Grad. Für den ganzen Spaß zahlt ihr je nach Ausstattung bis zu 1.000 Euro, danach könnt ihr euch aber zufrieden zurücklehnen und zocken, bis der berüchtigte Arzt kommt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.