A Quiet Place – Der Horrorfilm wird zum Videospiel

John Krasinski’s „A Quiet Place“ konnte 2018 mit seiner völlig neuen Herangehensweise Millionen Horrorfilm-Fans für sich gewinnen. Der zweite Teil war ebenso erfolgreich, weshalb man bereits an einem 3. Teil arbeitet.

Doch nicht nur ein dritter Film ist in der Mache, auch ein passendes Videospiel wurde nun offiziell für das Jahr 2022 angekündigt. 

Was wir bisher wissen:

Viele Informationen wurden noch nicht an die Öffentlichkeit getragen, sicher ist aber, dass das Spiel irgendwann im nächsten Jahr veröffentlicht wird.

Mit der Videospiel-Adaption zu „A Quiet Place“ erwartet uns allem Anschein nach eine spannende Einzelspieler-Kampagne, die sich im „A Quiet Place“ Universum abspielt. Die bekannten Charaktere aus dem Film sollen im Spiel allerdings nicht vorkommen und es wird eine ganz neue Story geben.

a quiet place screenshot

An dem Spiel arbeiten die World War Z Publisher Sabre Interactive mit iLLOGIKA (Rainbow Six und Far Cry 6) und Ep1T0ME zusammen.

In den Filmen geht es darum, so leise wie nur irgendwie möglich zu sein, da die Film-Monster ihre Beute per Echoortung jagen. Wir können also höchstwahrscheinlich eine fesselnde Survival-Stealth-Action mit ganz viel Grusel erwarten.

Wir halten euch natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.