Activision Blizzard: Hat der große Spieleentwickler das Design für neuen CoD-Skin geklaut?

Activision Blizzard macht in letzter Zeit eine Menge negativer Schlagzeilen. Von Anschuldigungen sexueller Belästigung bis hin zu Geldgier mit Lootboxen und dem neuen Diablo Immortal ist alles dabei. Nun meldete sich auch noch ein Künstler zu Wort, dessen Artwork mutmaßlich vom Unternehmen für einen Skin geklaut wurde.

Die Ähnlichkeit lässt sich nicht abstreiten

Mit dem neuen Update für Call of Duty Vanguard findet auch ein neuer Skin seinen Weg in den Shooter. Es handelt sich dabei um einen weißen Hund mit dickem Fell, der den Namen Loyal Samoyed trägt. Das Problem?

Der neue Skin ähnelt fast 1 zu 1 dem zuvor veröffentlichten Artwork von Twitter-User saillin5. Nicht nur die Farbe und Hunderasse sind identisch, auch tragen beide Hunde unter anderem dasselbe Halstuch mit dem gleichen Muster, die gleiche Seitentasche und dieselbe Hose. 

Der Ersteller des Artworks selbst spricht auf seiner Twitter-Seite bereits einen Plagiatsvorwurf aus. Bleibt abzuwarten, ob der Skin weiterhin von Activision so ohne Weiteres verwendet werden darf oder ob es eine dicke Klage gibt.

Hier könnt ihr euch die beiden Skins im Vergleich ansehen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos