Airaki

Neues Spiel für den originalen Gameboy!

20. März 2014 • 12:56 Uhr

Teilen:
Auf Modul! (Foto: Furrtek)

Ihr hegt und pflegt euren grauen, nostalgischen Gameboy? Ihr liebt die Nintendo-Handheldkonsole abgöttisch? Dann spendiert ihm doch mal wieder frisches Futter! Mit “Airaki” erscheint bald ein neues Spiel für die mittlerweile 25 Jahre alte Kiste!

„Airaki“ ist ein Puzzlespiel, das sich wohl dem beliebten 3-Gewinnt-Konzept widmet. Mit mittelalterlichen Figuren schaut das alles ganz witzig, aber sicherlich nicht sensationell aus. Es ist eben ein Gameboy-Spiel – aber ein neues und von Furrtek Software Enginerring entwickeltes. Das sieht man im Jahr 2014 sicher nicht alle Tage.

Obwohl „Airaki“ damit eine kleine Besonderheit ist, ist der Preis gar nicht mal so hoch. Ein Exemplar als Spielmodul, aber leider ohne schicke Verpackung, kostet 18 Euro. Die ersten Vorbesteller-Mengen, die im April ausgeliefert werden sollen, sind bereits ausverkauft. Aber im Mai sind weitere Spiele vorgesehen. Am besten ist es, ihr sichert euch rechtzeitig ein Cartridge. Kleiner Tipp: Ein Zweispielermodus ist dabei, es lohnt sich also ggf., ein zweites Modul zu ordern. Vorausgesetzt, ihr habt einen zweiten Gameboy und ein Link-Kabel. Unterstützt werden auch neuere Gameboy-Modelle – es ist wohl nicht nur eine monochrome Grafik vorhanden, sondern auch eine farbige für den Gameboy Color oder den GBA.

So sieht das Spiel auf dem originalen Gameboy aus. (Foto: Furrtek)
So sieht das Spiel auf dem originalen Gameboy aus. (Foto: Furrtek)

Alle weiteren Details – klickt euch auf die Webseite des französischen Entwickler. Nach Deutschland wird auch geliefert.

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: ,

Zuletzt aktualisiert: 12:56 Uhr

Ein Kommentar

  1. Danke für den Hinweis! Direkt mal bestellt :D
    …auch wenn ich deren Game Boy Spiel davor (Super Channard) ziemlich abstoßend finde!

    Antworten

Kommentar schreiben