Amazon App-Shop

Ab sofort in Deutschland! Mit kostenlosen Spielen!

30. August 2012 • 18:39 Uhr

Teilen:
Ganz viele Apps. (Foto: Amazon)

Ehrlich gesagt ist es mir nach wie vor ein Rätsel, wieso ich auf einem Android-Smartphone oder Tablet unbedingt mehrere Shops benötige, aus denen ich Apps bzw. Spiele downloaden kann. Google Play, Nvidias TegraZone und jetzt auch Amazons App-Shop. Letztgenannter Dienst ist heute offiziell in Deutschland gestartet und lockt mit ersten Angeboten.

Der App-Shop von Amazon richtet sich ausschließlich an Besitzer von Android-Geräten. Im Grunde erwartet euch hier kaum etwas anderes als Google Play mit Amazon-spezifischen Inhalten und teils sogar exklusiven Programmen. Ein wenig möchte man euch die Installation der separaten App schmackhaft machen. Zum Start gibt’s die werbefreie Version von „Angry Birds“, morgen (31.8.2012) erhaltet ihr das tolle Strategiespiel „Plants vs. Zombies“ geschenkt.

Weitere Offerten folgen. Oder besser gesagt: jeden Tag möchte euch Amazon mit „Free App of the Day“  beglücken. Ein sonst kostenpflichtiges Programm ist für einen Tag umsonst. Wie nett. Auf typische Amazon-Features wie personalisierte Empfehlungen, Kundenrezensionen und Amazon 1-Click muss ebenfalls niemand verzichten.

Aber es gibt ja auch praktische Ansätze: Sämtliche Apps, die ihr aus dem Amazon App-Shop erwerbt, könnt ihr auf allen euren Android-Geräten verwenden. Ein mehrfacher Kauf ist nicht nötig,  da die Apps immer an euren Amazon-Account gebunden sind. Und das bringt den zweiten Vorteil: Fehlt euch eine Kreditkarte, dann habt ihr so die Chance, schnell über das Amazon-System Apps zu kaufen – zum Beispiel über Bankeinzug.

Für Entwickler interessant: Amazon öffnet den App-Shop auch für Produzenten von Software. Diverse Schnittstellen etc. stehen zur Verfügung. Hat Google doch sicher ebenfalls, oder?

Klingt gut? Dann erfahrt ihr direkt bei Amazon.de, wie ihr an die App-Shop-App gelangt. Die findet ihr nämlich nicht bei Google Play. Wäre ja noch schöner….

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

2 Pingbacks

  1. 31. August 2012 at 11:08
  2. 28. September 2012 at 16:09