Amazon: Halo Rise überwacht euren Schlaf und weckt mit intelligenter Alarmfunktion

Es ist schon unglaublich, wie viele Produkte Amazon mittlerweile anbietet. Jetzt hat der Onlineversandhändler den nächsten Spross der Produktfamilie vorgestellt: den Halo Rise. Es handelt sich um einen intelligenten Wecker, der gleichzeitig euren Schlaf überwacht. Zudem ist das gute Stück berührungslos bedienbar und vollgestopft mit Technik.

Wecker mit jeder Menge Technik

Was kann die Neuheit also? Zum einen fungiert das Gerät als Schlaftracker, das sehr genau registriert, wie ihr schlaft. Es werden sowohl Bewegungen erfasst, als auch die Atmung. Damit das Gerät funktioniert, müsst ihr den Halo Rise lediglich neben eurem Bett aufstellen. Die Analyse startet jede Nacht automatisch, sobald ihr ins Bett geht. In jedem Fall sind das Tracking und das dahinter stehende Deep-Learning-Modell sehr umfangreich. Die Technik wurde, wie Amazon bekundet, unter anderem anhand von klinischen Datensätzen entwickelt.

Bild: Amazon

Dabei werden aber nicht nur eure Daten erfasst und ausgewertet, sondern auch jene der Umgebung. So sind Sensoren für Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Lichtverhältnisse ebenfalls verbaut. Ob das Gerät auch funktioniert, wenn man beispielsweise zu zweit im Bett schläft, wird nicht angegeben. Das Tracking dürfte allerdings recht schwierig und deshalb ungenau sein.

Intelligente Weckfunktion

Amazon beschreibt die Weckfunktion als „intelligenteres Aufwacherlebnis“. Dabei könnt ihr euch wahlweise mit dem guten alten Rufton aufwecken lassen, oder aber mit einem bunten Farbenspiel. So soll Halo Rise sanfte Farbe erzeugen, die das allmähliche Aufhellen eines Sonnenaufgangs simulieren sollen. Der Clou: Halo Rise weckt euch intelligent:

Die Schlafphasen werden überwacht und ihr werdet erst im idealen Moment geweckt. Dieser „ideale“ Aufweckvorgang soll sich positiv auf den ganzen Tag auswirken: Laut Amazon steigt die kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit im Laufe des Tages spürbar.

Bericht über die Nacht

Natürlich könnt ihr eure „Schlafergebnisse“ auch anzeigen lassen. Hier seht ihr dann buchstäblich alle Details. Wann war die REM-Phase, wann wart ihr Tief- und Leichtschlaf und vieles mehr. Die Daten der oben aufgeführten Sensoren bezüglich des Schlafraumes werden dabei ebenfalls berücksichtigt.

Bild: Amazon

Selbstverständlich unterstützt der Halo Rise den Sprachassistenten Alexa. Alles andere wäre auch sehr verwunderlich. Dadurch erhält der Halo Rise noch mehr Features und ist obendrein berührungslos bedienbar. Ein insgesamt sehr interessantes Konzept.

Wo kann man den Halo Rise kaufen?

Auf Amazon.de wird das Produkt noch nicht gelistet. Dafür findet man es auf Amazon.com, wo ihr den smarten Wecker aktuell für 139,99 US-Dollar vorbestellen könnt („Bald verfügbar!“). Das sind aber nicht die einzigen Kosten, die entstehen: Möchtet ihr alle Funktionen nutzen, dann fallen laut Beschreibung 3,99 US-Dollar pro Monat für eine Halo Rise-Mitglieddschaft an, wobei beim Kauf 6 Monate gratis sind.

Wann der neue Wecker nach Deutschland kommt, ist bis jetzt nicht bekannt. Preislich dürfte sich das Produkt aber auf ähnlichem Niveau wie in den USA befinden und damit rund 140 Euro kosten. Eine entsprechende Mitgliedschaft wird man wohl ebenfalls abschließen müssen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos