American Truck Simulator: SCS Software fügt Western Star 57X hinzu

Der American Truck Simulator ist nun bereit seit rund 6 Jahre auf dem Markt, aber immer noch erfreut er sich einer unglaublichen Beliebtheit. Grund genug für SCS Software, den nordamerikanischen Fernfahrern einen neuen Truck zu spendieren: den Western Star 57X.

Kooperation von SCS und Western Star

Möglich wird das Hinzufügen des neuen Trucks durch eine Kooperation zwischen SCS und Western Star. Demnach soll sich der 57X deutlich zu den Vorgänger-Modelle 49X und 47X abheben.

Der neue Truck hat die längste Kabine, die unter anderem als Tages- oder Schlafkabine genutzt werden kann. Im Game selbst kann man ebenfalls zwischen diesen beiden und weiteren Varianten wählen. Außerdem stehen fünf verschiedene Varianten der Innenausstattung, unterschiedliche Antriebsstrangoptionen und unterschiedliche Optiken zur Auswahl.

Realitätsgetreu umsetzt

SCS hat das reale Vorbild nahezu perfekt digital umgesetzt. Von dem digitalen Tacho über die Seitenspiegel mit integrierten Blinkern bis zu vielen weiteren kleinen Details.

Der Truck soll in der Basis-Ausstattung 118.765 US-Dollar und die gehobenen Modelle ab 189.530 US-Dollar kosten. Spielstufe 25 ist erforderlich.

Bild: YouTube/SCS Software

Fazit

Im Trailer sieht der 57X wirklich nett aus. Wie wir SCS kennen, wird das Ganze auch im Spiel sehr schön umgesetzt worden sein. Wer gerne auf Touren in den USA kommt, erhält nun einen weiteren wunderschönen Truck dafür.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos