Analogue Pocket: Vorbestellungen werden ab Mitte Dezember ausgeliefert

Vorbestellungen für den Analogue Pocket werden ab dem 13. Dezember ausgeliefert. In einem kurzen Blogbeitrag schreibt Analogue, der Hersteller des Retro-Handhelds Pocket: „Aufgrund eines beispiellosen Lieferengpasses wird eure Bestellung zwischen dem 14. und 30. Dezember versandt und ausgeliefert.“

Wenn ihr die Lieferung in diesem Zeitfenster nicht annehmen könnt, hat das Unternehmen auch Schritte beschrieben, mit denen ihr den Versand auf den 3. Januar 2022 verschieben könnt.

Kunden, die das Pocket vorbestellt haben, erhalten eine E-Mail mit weiteren Informationen.

Der Analogue Pocket besitzt viele coole Features und kann unter anderem Cartridges der Game Boy-Spiele und des Sega Game Gear abspielen, wurde aufgrund der weltweiten Verknappung von Elektronikbauteilen, die durch die COVID-19-Pandemie verursacht wurde, mehrfach verschoben.

Bei anderen Handhelds wie dem Steam Deck kam es zu ähnlichen Verzögerungen, ohne dass ein fester Veröffentlichungstermin in Sicht war. Der Handheld sollte ursprünglich 2020 auf den Markt kommen, bevor er auf Mai 2021 und dann auf Dezember 2021 verschoben wurde.

Im September teilte das Unternehmen mit, dass das Pocket im Dezember auf den Markt kommen würde, aber ein genaues Datum wurde nicht genannt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos