Apple stellt iMac Pro-Produktion ein um an neuen Innovationen zu arbeiten

Apple wird laut CNN Business die Produktion des iMac Pro einstellen, nachdem die aktuellen Vorräte aufgebraucht sind.

Das 5.499€ teure Modell kommt mit einem 10-, 14- und 18-Kern-Prozessor, Turbo-Boost-Geschwindigkeiten von bis zu 4,5 GHz und einem Retina-5K-Display.

Apple veröffentlichte den iMac Pro, den es als “schnellsten und leistungsstärksten Mac aller Zeiten” bezeichnete, im Dezember 2017.

Apples Ankündigung kommt zu einem Zeitpunkt, an dem der Tech-Gigant auf neue Innovationen setzt. Berichten zufolge arbeitet das Unternehmen an einem autonomen Elektroauto, einem faltbaren Telefon und einer Smart Glasses.

Jony Ive, Apples visionärer Design-Guru, dem die Entwicklung des iMac und des iPhones zugeschrieben wird, verließ das Unternehmen 2019, um eine unabhängige Designfirma zu gründen. Ives Ausstieg, zusammen mit der neuen Aufgabe von Senior Vice President of Engineering Dan Riccio, könnte den Weg für eine neue Führung ebnen, um die Zukunft der Apple-Produkte neu zu definieren, berichtet Lisa Eadicicco von Insider.

Apple meldete einen Rekordumsatz von 111 Milliarden US-Dollar in seinem Ergebnis für das erste Quartal des Geschäftsjahres, angeheizt durch eine erfolgreiche Einführung von 5G-iPhones und eine Nachfrage nach neuer Hardware, da Mitarbeiter während der Pandemie von zu Hause aus arbeiteten. Die Verkäufe von iPhones blieben konstant, selbst als das Unternehmen im letzten Jahr kurzzeitig Geschäfte schloss.

Die Verkaufszahlen des iMac sind in den letzten zwei Jahrzehnten stetig gesunken und machten 2018 nur noch ein Zehntel des Gesamtumsatzes von Apple aus – im Jahr 2000 waren es noch 86,2 % des Gesamtumsatzes, so Statista.

Apple aktualisierte die 21,5-Zoll- und 27-Zoll-iMacs im Jahr 2019 mit leistungsfähigeren Prozessoren und schnellerer Grafik. Das Update ermöglichte es Verbrauchern, Konfigurationen mit sechs und acht Kernen in günstigeren iMacs zu kaufen, anstatt das 5.499€ teure iMac Pro-Modell zu erwerben.

Apple iMac 27" Retina 5K 2020 i9 3,6/16/1 TB SSD 8GB RP5500XT BTO
  • 27" Retina 5K Display (68,58 cm Diagonale) mit 5120 x 2880 Auflösung
  • 10-Core Intel Core i9 Prozessor der 10. Generation
Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.