Assassin’s Creed Valhalla: Update 1.60 bringt DLC The Forgotten Saga und mehr

Für Dienstag, den 2. August 14 Uhr MEZ wurde jüngst das neueste für Assassin’s Creed Valhalla angekündigt. Es handelt sich bereits um das Update 1.60, wobei aber speziell dieses Update besonders ist. Mit The Forgotten Saga wird neben diverser Fehlerbehebungen auch ein hochwertiger DLC hinzugefügt.

The Forgotten Saga

Bei The Forgotten Saga soll es sich um einen neuen Spielmodus handeln, bei dem euch als Spieler eine klassische Roguelite-Erfahrung geboten wird. Ihr startet als Odin in Niflheim und müsst euch den Streitkräften von Hel stellen.

Interessant: Ihr habt keinen Zugriff auf eure bereits entdeckte Ausrüstung aus dem Basisspiel. Ihr müsst euch mächtige Waffen und spannende Extras erst im Laufe von The Forgotten Saga erspielen. Wichtig: The Forgotten Saga ist erst spielbar, wenn ihr im Basisspiel Asgard erreicht habt.

Trailer gibt Ausblick auf den DLC

Damit ihr euch das Update auch sicher holt und einen kleinen Ansporn habt, hat Ubisoft passend zum Update einen neuen Trailer bereitgestellt. In diesem wird The Forgotton Saga noch einmal in bewegten Bildern vorgestellt. Außerdem geht man auf die verschiedenen Features und.

Benötigter Speicherplatz

Je nach Plattform werden zwischen 12 und 26GB Speicherplatz für das Update 1.60 benötigt. Folgende Werte bedeuten dies im Detail:

  • Xbox Series S/X: 26GB
  • Xbox One: 19,6GB
  • Playstation 4: 17,5GB
  • Playstation 5: 12,5GB
  • PC: 23,7GB

Fazit

Es ist schön zu sehen, wie viel Ressourcen Ubisoft weiterhin in Assassin’s Creed Valhalla. Ein so umfassendes Update will schon was heißen. Da das Update kostenlos ist und wertvolle, neue Inhalte enthält, solltet ihr euch diesen Leckerbissen nicht entgehen lassen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos