ASUS AeroActive Cooler X hält euer Gaming-Smartphone auf einer gesunden Temperatur

Besonders wenn ihr technisch anspruchsvolle Games auf eurem Smartphone zockt, kann die Temperatur des Gerätes zügig in die Höhe schnellen. Ein Smartphone-Kühler verhindert dabei das Schlimmste und schont das Material. Eine leistungsstarke Variante hat ASUS jetzt mit dem AeroActive Cooler X vorgestellt. Dieser kühlt Smartphones wie das ASUS ROG Phone II und Handhelds um bis zu 36 Grad herunter.

Dauerhaft mehr Leistung

Wer gerne auf Smartphones und Handhelds zockt, der kennt bestimmt das Phänomen: Man spielt und spielt, das Gerät wird immer wärmer und irgendwann ruckelt das Spiel. Warum ruckelt es? Das Gerät taktet sich selbst herunter, um dadurch weniger Abwärme zu produzieren und die Temperatur im Innern zu senken. Das tut es immer dann, wenn die Temperatur so hoch gestiegen ist, dass die Abnutzung über proportional hoch ist.

Mit dem ASUS AeroActive Cooler X wird euch das deutlich seltener und im besten Fall gar nicht mehr passieren. Dank der effizienten Kühlung bleiben Gehäuse und Innereien auf einer recht niedrigen Temperatur und die Leistung bleibt dauerhaft erhalten. Und letztlich wird auch die Lebensdauer signifikant erhöht.

Einfach von hinten auf das Smartphone stecken
Bild: ASUS

Wie kühlt der AeroActive Cooler X?

Der AeroActive Cooler X wiegt laut ASUS rund 117 g und kommt mit den Abmessungen 82,19 x 96,76 x 41,17 mm daher. Gekühlt wird aktiv, wobei der Kühler von hinten auf das Smartphone geklemmt wird. Konkret sieht das Ganze so aus, dass eine thermoelektrischer Kühlchip und eine KI-Wärmesteuerung verbaut wurden. Die KI regelt den Lüfter, der die durch das Kühlelement abgeführte Wärme sodann „wegpustet“. Im Idealfall wird um bis zu 36 Grad heruntergekühlt.

Der AeroActive Cooler X hat keinen Akku verbaut, weshalb r von außen mit einem USB-C-Kabel mit Energie versorgt wird. Das Kabel schließt ihr dann einfach an euer Smartphone oder Handheld an. Als weitere Features gibt es eine integrierte RGB-Beleuchtung und 2 physische Tasten, die fürs Gaming genutzt werden können. Eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse wurde ebenfalls verbaut und einen Kickstand (Ständer) gibt es obendrauf.

Ab rund 80 Euro seid ihr dabei

Die unverbindliche Preisempfehlung zum Start der Neuheit gibt ASUS mit 79,99 Euro an. Zuschlagen könnt ihr direkt beim Hersteller oder aber auf Amazon, wobei der Preis allerdings identisch ist. Vermutlich wird der Preis aber schon bald sinken.

Falls ihr noch Inspirationen für Games sucht, schaut doch bei unseren Top 30 der besten Mobile Games vorbei.

AeroActive Cooler X, integrierter Kickstand, 2 physische Tasten,...
  • 2,6x größerer thermoelektrischer Kühlchip.
  • 29% kleiner und 10% leichter.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.