AYA Neo Handheld Gaming PC Crowdfunding-Kampagne startet nächsten Monat

Der AYA Neo ist ein Handheld-Gaming-Computer mit einem AMD Ryzen 5 4500U Renoir-Prozessor, AMD Radeon Vega 6-Grafik und einem 7-Zoll-Touchscreen-Display, das zwischen zwei Game-Controllern eingebettet ist.

Erstmals wurde der Neo im Mai 2020 angekündigt und befand sich anschließend den Großteil des Jahres in der Entwicklung. Im November wurde der AYA Neo dann in China zur Vorbestellung freigegeben.

Jetzt haben die Entwickler dieses kleinen Gaming-PCs angekündigt, dass sie im Februar eine Indiegogo-Crowdfunding-Kampagne für internationale Kunden starten werden und hoffen, den Neo im April an alle Unterstützer liefern zu können.

Der endgültige Preis wurde noch nicht bekannt gegeben, aber eine begrenzte Anzahl von Erstunterstützern wird den AYA Neo für nur 699 Dollar erhalten können.

Das sind dann satte 99 Dollar weniger als der Crowdfunding-Preis für den GPD Win 3, ein Intel Tiger Lake-basierter Handheld-Gaming-PC, der ebenfalls bald auf den Markt kommt. Diesen konnte man vergangene Woche auf Indiegogo für 699 Dollar aufwärts vorbestellen.

Der kleine Computer von GPD hat eine schnellere GPU und mehr Speicherplatz als der AYA Neo. Außerdem hat er ein aufschiebbares Display, das eine kapazitive Touch-Tastatur verdeckt (die eigentlich ziemlich schrecklich zu bedienen ist).

Das Neo hat keine Tastatur, dafür aber ein größeres, etwas höher auflösendes Display und einen AMD Renoir Prozessor, der in einigen CPU-Benchmarks die Nase vorn hat, auch wenn er bei der Grafikleistung hinterherhinkt.

Aya Neo Handheld Gaming PC

Hier ist eine Übersicht über die wichtigsten Spezifikationen des AYA Neo:

 

 

Display 7 Zoll, 1280 x 800 Pixel IPS-LCD 5-Punkt-Multitouch
CPU AMD Ryzen 5 4500U 6-Kern/6-Threads
GPU AMD Radeon Vega 6
RAM 16GB DDR4-4266 LPDDR4X
Speicher 512GB WD SN550 PCIe NVMe (M.2 2280)
Leistung 12.300 mAh, 47 W Akku, 65 W Schnellladung
USB Ports 3 x USB-C
Audio Stereo-Lautsprecher, 3,5 mm
Maße 255mm x 106mm x 20mm
Gewicht 650 Gramm
Wireless WiFi 6, Bluetooth 5.0
Extras Eingebaute Spiel-Controller, Gyroskop, Schwerkraft-Sensor

Alle, die nicht auf den AYA Neo warten wollen, machen mit der GPD Win 2 ebenfalls einen guten Deal:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.