Ayaneo Slide: Handheld mit Tastatur vorgestellt

Ayaneo ist bei Gaming-Fans für zahlreiche Zubehör-Artikel und Handhelds bekannt. Jetzt hat der Hersteller aus China ein paar neue Produkte vorgestellt. Mit dabei ist unter anderem der Ayaneo Slide, der sowohl mit einer Tastatur als auch mit einem stufenlos beweglichen Display daher kommt.

Leistungsstarke CPU

Das Innenleben des Handhelds ist durchaus interessant: Die AMD Ryzen 7 6800U-CPU zusammen mit der Radeon 680M iGPU dürfte auch für modernere Games ausreichend Rechenpower bieten. Weiterhin ist ein hochauflösendes 6 Zoll-Display (1.920 x 1.080 Pixel) mit von der Partie. Der Clou: Das Display könnt ihr stufenlos nach oben schieben. Darunter kommt dann eine Tastatur zum Vorschein. Theoretisch könnt ihr unterwegs also auch längere Texte, beispielsweise in einer E-Mail, tippen.

Für die Games müsst ihr die Tastatur natürlich nicht nutzen. Dafür stehen zwei Sticks und ein Steuerpad sowie die üblichen Funktionstasten zur Auswahl. Bei den Sticks ist die verbaute Technik erwähnenswert. So dürfte dank moderner Hall-Sensoren kein Drifting auftreten. Auch Schultertasten sind mit dabei und befinden sich wie üblich an der Oberseite.

Detail-Ansicht
Bild: Twitter/Ayaneo

Beleuchtung mit Lichteffekten

Die Optik ist ebenfalls ziemlich nett: Nicht nur, dass das Gehäuse in einem schicken Weiß gehalten und das Design angenehm ergonomisch ist, eine Beleuchtung und sogar Lichteffekte werden ebenfalls geboten. Inwiefern man die Lichteffekte programmieren kann oder welche das sind, darüber macht Ayaneo bisher keine Angaben.

Was der neue Handheld kosten soll, wird bisher nicht verraten. Das wird der Hersteller aber ziemlich sicher relativ bald nachholen. Erscheinen soll das Gerät noch in diesem Jahr. Bis dahin dürfen wir die schönen Bilder auf Twitter und das Präsentationsvideo auf YouTube bestaunden und hoffen, dass der Handheld das hält, was der Hersteller verspricht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos