Indonesien blockiert Steam, Epic Games, Origin und weitere Gaming Webseiten

Auch die Welt der Gamer ist nicht überall frei: Wie jetzt bekannt wurde, hat Indonesien die Plattformen Steam, Epic Games, Origin und weitere Gaming Webseiten gesperrt. Ebenfalls betroffen sein sollen Internetgrößen wie Yahoo. Das hat die Nachrichtenagentur Reuters jüngst berichtet.

Ursächlich sind Lizenzprobleme

Die Blockade wurde durch das indonesische Ministerium für Kommunikation und Informationstechnologie (Kominfo) in Auftrag gegeben. Die Sperre solle nicht dauerhaft sein, allerdings so lange bestehen bleiben, bis die Unternehmen ihren Verpflichtungen nachgekommen seien.

Demnach sollten sich die betroffenen Unternehmen bis zum 29. Juli 2022 bei Kominfo registrieren und bestimmte Informationen bereitstellen.

Weitergabe von Nutzerdaten

Bei diesen Informationen handelt es sich unter anderem um Daten der Nutzer der betroffenen Plattformen. Das stellt natürlich einen groben Eingriff in den Datenschutz dar. Ebenfalls problematisch:

Ebenfalls brisant: Werden durch die Plattformen Inhalte bereitgestellt, die die öffentliche Ordnung stören könnten, bestehe die Möglichkeit, empfindliche Geldbußen zu erlassen.

Plattformen nicht nutzbar

So können Game in Indonesien aktuell auf den Plattformen weder Zahlungen vornehmen noch ihre Spiele spielen. Das ist sehr bitter, schließlich haben die Gamer für ihre Lizenzen ursprünglich viel Geld bezahlt.

Übrigens sollen andere Plattformen wie TikTok, Twitter, Netflix, Spotify, Google und auch Microsoft sich letzte Woche für eine Lizenz registriert haben.

Zukunft ungewiss

Bisher hat sich keine der großen Plattformen geäußert. In Anbetracht der Tatsache, dass Indonesien über eine Bevölkerung von deutlich über 270 Millionen Menschen verfügt und es laut Kominfo mehr als 170 Millionen aktive Gamer in dem Land gebe, könnte eine dauerhafte Sperre empfindliche Umsatzeinbußen für besagte Plattformen bedeuten.

Fazit

Unschöne Neuigkeiten für Steam und Co! Die weitere Entwicklung bleibt spannend. Geben die Plattformen nach, dann wäre das mit dem westlichen Verständnis von Datenschutz nicht zu vereinbaren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos