Bilder zum PlayStation VR2 Headset & Sense Controller vorgestellt

Sony hat das endgültig fertige Design des PlayStation VR2-Headsets sowie neue Bilder des VR2-Sense-Controllers vorgestellt. PlayStation Vizepräsident Hidekai Nishino erklärt im PlayStation Blog, dass das Design von Headset und Controller so gestaltet ist, dass es die 360-Grad-Ansicht der virtuellen Welt repräsentiert. Er fügt hinzu, dass der Look und die Haptik so gestaltet wurden, dass sie mit dem Gesamtbild der PlayStation 5 übereinstimmen, wenn auch auf eine weichere, körperfreundlichere Weise.

Sie passt gut zur Ästhetik der neuesten PlayStation: ganz in Weiß, mit Kurven und weichen Linien. Es trägt immer noch die DNA des ersten VR-Headsets von Sony, sieht aber noch schlanker aus. Das rundliche Profil soll die 360-Grad-Ansicht repräsentieren, die die Nutzer erleben werden.

playstation vr2 headset + controller

Nishino betonte, dass ein großer Schwerpunkt auf der Ergonomie lag und das erste Feedback der Tester positiv war. Außerdem gibt es ein neues Einstellrad für das Objektiv, um den Komfort für die Augen zu erhöhen, und eine neue Belüftung, um den Luftstrom zu verbessern.

Abschließend sagte er, dass das neue Gerät mit einem einzigen Kabel angeschlossen werden kann, was die Inbetriebnahme im Vergleich zur ursprünglichen PSVR vereinfachen dürfte.

Die weniger gute Nachricht ist, dass es noch keine Informationen über den Starttermin und die Preise gibt. Zumindest wird über einen Release Ende 2022 spekuliert, was ja nicht mehr ganz so lange hin ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos