BioShock

Häkelt euch einen eigenen Big Daddy

7. Mai 2015 • 9:03 Uhr

Teilen:
Ja, der ist gehäkelt. (Foto: Etsy)

Vor diesem Big Daddy aus „BioShock“ müsst ihr wirklich keine Angst haben. Denn der ist flauschig weich. Und noch besser: Wenn ihr wollt, könnt ihr euch diesen selbst häkeln.

Häkeln? Ja, richtig gelesen. Die Instructables-Nutzerin Nichole‘s Nerdy Knots scheint total gern mit Wolle umzugehen, um aus dieser lustige Dinge zu erschaffen. Herausgekommen ist diesmal die normalerweise unheimliche Maschine aus „BioShock“. Doch in diesem Fall sieht die Umsetzung echt nicht schlimm aus, ganz im Gegenteil.

Sehr detailliert. (Foto: Etsy)
Sehr detailliert. (Foto: Etsy)

Bestimmt zum Kuscheln geeignet, oder? Wobei: Nichole integrierte noch funktionierende LEDs für den Kopf des Big Daddy. Das sieht schon fein aus!

Häkelt los!

Toll auch von der Schöpferin: Ihr könnt Big Daddy dank einer Anleitung auf Instructables selbst zum Leben erwecken. Na, wie wäre es? Mit einem 3D-Drucker wäre die Umsetzung sicher leichter, Nichole nutze stattdessen jede Menge Heißkleber. Sonst hätte sie den Kopf nicht hinbekommen, meint sie.

Ihr wollt diesen Big Daddy nur besitzen? Kein Problem. Bei Etsy verkauft Nichole ihr Werk für über 310 Euro. Hui. Das ist viel….

Die LEDs leuchten. (Foto: Etsy)
Die LEDs leuchten. (Foto: Etsy)

Etliche weitere Häkeleien der Dame findet ihr auf ihrer Facebook-Seite! Lohnt sich!

Teilen:

Kommentar schreiben