Bloodborne meets Pinocchio: Die wichtigsten Infos zu Lies of P

Wir alle kennen das Kindermärchen rund um die hölzerne Puppe, die sich nichts mehr wünscht, als ein richtiger Junge zu werden. Auch früher schon war die Geschichte der Puppe, dessen Nase immer größer wird, wenn sie lügt, eher auf von düsterer Natur. Neowiz und Round 8 Studio wollen da allerdings mit ihrer Videospiel-Adaption noch mal eine ganze Schippe drauf legen. 

Vor 5 Monaten wurde Lies of P offiziell mit einem schnieken Announcement Trailer angekündigt und ließ direkt die Soulsborne-Herzen höherschlagen. Jetzt, da wir auch noch erstes Gamelay zu sehen bekommen haben, bestätigt sich die Vermutung, dass es sich um einen neuen, richtig starken Souls-Like Titel handelt.

Die Handlung

Wie wir der offiziellen Steam-Shop-Seite von Lies of P entnehmen dürfen, wachen wir mit unserer Hauptfigur Pinocchio an einem verlassenen Bahnhof in der Stadt Krat auf. Damit Pinocchio zu einem echten Menschen werden kann, bekommen wir auch gleich unser erstes wichtiges Ziel: wir müssen Meister Geppetto finden.

lies of p handlung

Auf unserer Reise ein echter Junge zu werden, müssen wir uns gegen etliche Gefahren behaupten. Neben dem Hauptstrang gibt es auch einige Nebenquests und je nachdem welche Lügen wir in den unterschiedlichsten Konversationen anwenden, ändert sich der Verlauf der Story und beeinflusst schlussendlich auch das Ende.

Die Welt

Lies of P spielt laut den Entwicklern während der „Belle Èpoque“, welche zwischen 1871 und 1914 stattfand. Ob der Erste Weltkrieg oder die dritte Französische Revolution in Lies of P eine Rolle spielen werden, ist uns bis dato jedoch noch nicht bekannt. 

lies of p setting

Die Stadt Krat wird der wohl wichtigste Schauplatz in der Videospiel-Adaption. Da das Märchen rund um Pinocchio seinen Ursprung in Italien hat, gehen wir davon aus, dass auch Krat sich in Italien befinden wird, das wurde jedoch noch nicht bestätigt.

Was wir über die Stadt bisher wissen, ist das sie vom Stil her sehr an die Welt von FromSoftwares Bloodborne erinnert, so düster sie auch ist, so schön ist sie auch anzusehen. Die Bewohner der Stadt sollen laut den Entwicklern dem Wahnsinn verfallen und blutdürstig geworden sein. 

lies of p bewohner

Man kann niemandem in Krat trauen und man kann dort kaum noch so etwas wie Menschlichkeit vorfinden. Bis auf Geppetto, den wir bereits im Announcement Trailer begutachten konnten, scheint fast jede andere Figur im Spiel ein puppenähnliches Monster geworden zu sein. 

Das Gameplay

Vor gerade einmal 2 Tagen durften wir dann auch endlich ein Auge auf das Kampfsystem in Lies of P werfen. Im Alpha Gameplay Trailer sehen wir, wie Pinocchio in beliebter Bloodborne Manier feindliche Puppenmonster wegschnetzelt. Der Trailer lässt auch schon den ein oder anderen Blick auf kommende Bosskämpfe werfen.

Damit ist klar: Lies of P’s Kampfsystem ist nichts für Casual-Gamer, sondern erfordert höchste Konzentration und eine taktische Vorgehensweise.

Im Gameplay-Trailer können wir bereits erkennen, dass Pinocchio verschiedene Waffen-Arten finden und verwenden kann. Dem Spieler bleibt also wie in Bloodborne auch die freie Entscheidung, ob er lieber große schwere Waffen oder doch lieber leichte, wendigere Waffen nutzen möchte. Feuer-, Blitz- und Buffzauber können wir ebenfalls schon begutachten. 

lies of p gameplay

Von Bloodbornes Kampfsystem hebt sich Life of P dann erst so richtig mit Pinocchios linkem Arm ab. Der linke Arm ist mechanisch und kann im Laufe des Spiels beliebig modifiziert werden. Ein bisschen erinnert das natürlich wiederum an FromSoftwares Sekiro, da wir in dem Spiel ebenfalls die Armprothese des Protagonisten anpassen konnten.

Fazit:

Lies of P verspricht vor allem Soulsborne Fans, der nächste große Hit zu werden. Man könnte jetzt gemein sein und sagen, dass Lies of P nur davon lebt, die beliebten FromSoftware Titel zu kopieren, doch so weit möchten wir nicht gehen.

Negativ sehen wir die vielen Gemeinsamkeiten absolut nicht. Lies of P scheint eben die besten Eigenschaften der beliebtesten FromSoftware Spiele zu vereinen und etwas Eigenes und vor allem Vielversprechendes daraus zu machen. Wir sind daher sehr auf das Endergebnis gespannt.

Ein Release-Datum wurde bisher noch nicht bekannt gegeben, wir hoffen deshalb auf das Jahr 2022. Sobald wir etwas Neues erfahren, lassen wir euch natürlich sofort daran teilhaben. 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.