Borderlands

Dieser Claptrap erfreut euch bei der Autofahrt

21. Mai 2018 • 12:30 Uhr

Teilen:
Sieht er nicht gut aus? (Foto: ThinkGeek)

Beim Autofahren nervt euer Beifahrer nicht schon genug? Na, dann holt euch diesen Claptraop aus „Borderlands“ und lasst euch bespaßen.

Süß sieht er ja aus – dieser ganz spezielle Claptrap aus „Borderlands“. Platziert werden soll er gefälligst in einem Auto, zum Beispiel dort, wo sich der Getränkehalter befindet. Schließt ihn an dem Zigarettenanzünder (den 12-Volt-Port) an, schon kann das Entertainment beginnen.

Zum Aufladen vom Smartphone... (Foto: ThinkGeek)
Zum Aufladen vom Smartphone… (Foto: ThinkGeek)

Claptrap fürs Auto

Die Besonderheit vom Claptrap Talking Car Charger ist es nämlich, dass er regelmäßig „tolle“ Sprüche von sich gibt. Mal lacht er, ein anderes Mal labert er „How ya feelin’ minion? Ya feelin’ good? I’m feelin’ good…”. Zum Glück könnt ihr das Teil auch deaktivieren, wenn ihr genervt seid.

Einen praktischen Nutzen besitzt der Claptrap doch noch: Zwei Geräte wie Smartphones könnt ihr zum Aufladen des Akkus anschließen. Schade, dass die Ports nur eine Spannung von 1 Ampere bieten. Erwartet also keine Schnellladefunktion.

Ausschließlich bei ThinkGeek könnt ihr diesen quatschenden Claptrap für knapp 40 US-Dollar erwerben. Ganz schön teuer, oder?

Summary:
Borderlands: Dieser Claptrap erfreut euch bei der Autofahrt
Article Name
Borderlands: Dieser Claptrap erfreut euch bei der Autofahrt
Description
Beim Autofahren nervt euer Beifahrer nicht schon genug? Na, dann holt euch diesen Claptraop aus „Borderlands“ und lasst euch bespaßen.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

2 Kommentare

  1. jam am

    kein versandt nach europa bzw. deutschland wenn man sich die shipping ausnachmen mal anschaut :P sonst hätte ich mir direkt beide geholt, danke für nichts

    Antworten
    • Sven am

      Leider ändert das ThinkGeek gerne mal sporadisch, zum Beispiel wenn zu viele Bestellungen eingehen. Ich kann das nun wirklich nicht jeden Tag überprüfen, ob sich etwas geändert hat.

      Antworten

Kommentar schreiben