Call of Duty Monkey Bomb

Affenbombe als Wecker

12. August 2019 • 12:25 Uhr

Teilen:
Lasst die Monkey Bomb krachen! (Foto: GetDigital)

Lasst euch von der Monkey Bomb aus der „Call of Duty“-Reihe jeden Morgen wecken. Keine Sorge – das ist nicht gefährlich!

Erstmals tauchte die Monkey Bomb in „Call of Duty: World at War” auf, in allen “Black Ops”-Episoden ist sie ebenfalls zu finden. Die lustige Waffe aus der Shooter-Reihe gibt’s jetzt auch als harmlose, aber trotzdem sehr lustige Variante für daheim. Die Affenbombe ist nämlich neuerdings als Wecker erhältlich.

Sicher auch eine gute Geschenkidee für Call of Duty-Fans. (Foto: GetDigital)
Sicher auch eine gute Geschenkidee für Call of Duty-Fans. (Foto: GetDigital)

Das bietet der Monkey Bomb Wecker

Die Monkey Bomb als Wecker? Ja, und die kann sich sozusagen hören lassen. Denn statt einfach nur zu klingeln, haut ein Affe zwei Becken gegeneinander. Was für ein Lärm! Aber sicherlich ist es auch spaßig, wenn ihr euch so jeden Morgen von der Affenbombe wecken lasst.

Könnte aber auch anstrengend werden. (Foto: GetDigital)
Könnte aber auch anstrengend werden. (Foto: GetDigital)

Das offiziell lizenzierte „Gaming Gadget“ versorgt ihr via USB-Kabel mit Strom, ihr könnt den Wecker also auch an anderen Orten als dem Nachttisch betreiben – zum Beispiel auf dem Schreibtisch am Rechner.

Was kostet der Monkey Bomb Wecker?

Ihr könnt euch sicher sein: Der Sprengstoff auf dem Rücken des Primaten funktioniert nicht.

Kaufen könnt ihr euch den Monkey Bomb Wecker bei GetDigital für knapp 30 Euro. Etwas günstiger ist er bei Amazon.

Summary:
Call of Duty Monkey Bomb: Affenbombe als Wecker
Article Name
Call of Duty Monkey Bomb: Affenbombe als Wecker
Description
Lasst euch von der Monkey Bomb aus der „Call of Duty“-Reihe jeden Morgen wecken. Keine Sorge – das ist nicht gefährlich!
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben